Haare nach glätten wieder lockig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mal abgesehen davon, dass tägliches Glätten sehr schädlich ist - willst du bestimmt nicht lesen? - solltest Du, wenn Deine Haare so liegen, wie es Dir gefällt, ein Haarspray benutzen, was nicht schädlich ist, denn Finish-Produkte, wo auch Festiger zu zählt, bilden nicht nur eine Fixierung der Frisur sondern auch einen ausgezeichneten Schutz vor Feuchtigkeit, wodurch die Haare wieder lockig werden. Man nennt diese Finish-Produkte auch Filmbildner, die sich schützend um das Haar legen - einziger Nachteil, sie ziehen den Schmutz an, und man sollte , wenn es hart wird, niemals vor dem Waschen durchkämmen - nach dem Waschen haben sich die Filmbildner aufgelöst, und dann geht es ganz einfach - alles was schwierig ist, lässt das Haar abbrechen!

Bei mir ist es genauso, ich habe aber gemerkt dass meine Haare länger glatt geblieben sind αls ich sie mit anderen glätteisen geglättet hatte. Also kann's an deinem glätteisen liegen,vielleicht auch Haarspray drauf tun oder beim Haare waschen spezielle Shampoos benutzen die dafür geeignet sind und die haarstruktzr glätten, hilft auch.

Die Luft enthält - je nach Temperatur und Luftdruck - mehr oder weniger Feuchtigkeit. Diese Feuchtigkeit dringt in deine Haare ein und sorgt dafür, dass sie sich nach einer Weile wieder locken. Es gibt bestimmt Glättungscremes, die diese Wirkung verlangsamen, da sie das Haar umschließen und so das Eindringen der Feuchtigkeit verzögern. Die Glättungscremes schützen das Haar auch beim Glätten vor zu viel Hitze.

Magywayne 01.09.2014, 18:03

Kennst du eine Creme die du mir empfehlen kannst?

1

mach nach dem glätten öl in deine haare gibt es im Dm, nur in die Haarlängen den sonst sieht der Ansatz fettig aus

Du könntest es mal mit haarspray/ schaumfestiger etc. versuchen ;-)

Benutzt nach dem Haare glätten Haarspray?...das hilft bei mir, ich hatte auch das Problem:)

Was möchtest Du wissen?