Haare glätten? Ja oder Nein?

17 Antworten

Ich kenne dein Problem nur allzu gut 😥 aber hay nicht verzweifeln 😜 ich habe inzwischen eine gute Methode entwickelt die für mein Haar (irgendwas zwischen lockig, zu voluminös, trocken und wellig) funktioniert. Ich wasche mir inzwischen nur 2 mal wöchentlich die Haare mit haarkur und allem drum und dran. Beim ersten mal lasse ich sie in Ruhe und trage sie immer geflochten das funktioniert am besten ^^ beim 2. Mal duschen lasse ich sie über Nacht trocknen und glätte sie erst am nächsten Tag mit dem Hitzeschutzspray von got2b danach mache ich immer noch das Oil Repair Haaröl von Balea rein ( das riecht göttlich) und danach ist das Haar wunderschön geschmeidig und glatt😊 Hoffe ich konnte helfen 🙆

also ich hab starke naturwelle und ab und an möchte ich sie auch mal glatt tragen. Also glätteisen raus und los geht s! Aber gaaanz wichtig !!!! : benutze immer die passende glättungscreme, die vorher ins haar kommt. gibts von verschiedenen anbietern, steht extra drauf" in verbindung mit glätteisen zu benutzen". und nicht vergesssen,sonst verschmorst dir deine schöne pracht!!und ist auch besser ,du lässt es nicht zum täglichen ritual werden

Hitzesprays bestehen meistens aus Silikonen, die sich wie eine dünne schicht auf die Haare legen. Meine persönliche Meinung ist, dass Hitzesprays + silikonhaltige Haarprodukte nicht gut für die Haare sind. Und Glätten ist in jedem Fall schädlich. Mit Hitzespray gehen deine Haare vielleicht nicht so schnell kaputt, wenn du sie regelmäßig glättest, aber Kaputt gehen sie auf jeden Fall über die Zeit.

Wenn du deine haare wirklich nicht magst, denke mal über eine Dauerglättung nach. Ich denke über die Dauer ist das am Unschädlichstens. Oder ein passender Haarschnitt, das wirkt oft auch schon Wunder.

Wie schnell gehen Haare vom Föhnen und glätten kaputt?

Also,

ich habe sehr krauses Haar, Locken halt. Vor ein paar Monaten habe ich meine Haare zur Hälfte abgeschnitten da sie voll mit Spliss waren. Danach war bzw. ist mein Haar wieder einigermaßen gesund. Dann kam ich auf die Idee mit die Haare doch mal zu glätten da ich gucken wollte wie das aussieht. Ich finde es so viel schöner aber es macht die Haare ja wieder kaputt. Ich benutze zwar Hitzespray und föhne meine Haare davor nie, trotzdem schadet das den Haaren doch oder? Nur glätten mit Hitzespray, ist das so schlimm?

...zur Frage

Wie oft kann ich meine Haare glätten, ohne das es schädlich ist?

Hey Leute , ich Glätte meine Haare jeden Tag .. ich habe aber sehr dünne haare :) Ich habe aber keine Locken oder Wellen . Also sie sind Glatt (ich benutze das Glätteisen für Locken und so ;) ) Deswegen wollte ich fragen : wie oft kann ich sie Glätten ohne das es schädlich ist ? 

...zur Frage

Im sommer haare glätten ohne das es wieder lockig wird?

Also ich hab locken/wellen und wen ich sie glätte und draussen es warm ist werden meine haare direckt wieder so aufgeplustert und sieht nicht mehr schön aus Meine frage währe wie könnt ich meine haare glätten ohne das wen es warm ist meine haare aufplustern

...zur Frage

Ist es sehr schlimm für die Haare einmal glätten ohne Hitzeschutz?

Hallo, ist es sehr schlimm die Haare einmal ohne Hitze Schutz zu glätten, wenn man die Haare normalerweiseüberhaupt nicht glättet? Oder nur einmal, aber dann ohne alles oder ist es erst schlimm wenn man sie öfter mit oder ohne Schutz glättet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?