Haare gefärbt: hässlich geworden... was nun? :o

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nimm ein dunkleres braun (schokobraun kastanienbraun etc.) Was mit rot gemischt wird oder rotpigmente dann hast du ein braun und durch rot kriegst du den rotstich raus und die meinsten haarfarben sind ja grau abdecken ! :b

ohweh,.. wieviel zeit ist zwischen den färbungen vergangen? der grünstich kommt daher, dass deine haare keine rotpigmente mehr enthalten. rotpigmente enthalten zb. goldblond, mahagoni, rehbraun, lila, rottöne natürlich etc. naturtöne und z.b. aschblond, sowie aufhellen nimmt die rotpigmente wieder raus. entweder bist du mutig und nimmst ein schönes rehbraun, oder einen anderen "warmen" braunton, oder du lässt dich nochmal von deinem friseur beraten, färbe deine haare nicht zu oft, das macht sie kaputt und spröde. :)

danke :)

1

ja, das wird leider so grünlich. probiers dunkler, aber nicht nur um eine stufe aber am besten gehst du zum friseur oder rufst dort an u lässt dich beraten

zu nem guten Frisör gehen, der das professionell macht... anders bekommste das nicht mehr hin... oder du bleibst bei grün... soll ja eh grad in sein unnatürliche Haarfarben zu tragen wie pink blau lila oder eben grün :)

ja super.. :p

0

Grün?? sieht doch nett aus :-)

ja is klar :D

0
@ChellyGirl96

war als scherz gedacht...............

geh zu ner fähigen frisörin und laß dich dort beraten, das sind schließlich die fachleute auf dem gebiet. gerade jetzt ,würde ich an deiner stelle fachberatung suchen und nicht weiter experementieren, bevor eine haarfarbe rauskommt die bloß noch durch die schere zu korrigieren ist.

0

Was möchtest Du wissen?