Haare färben zuhause?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich empfehle dir die Tönung von Schwarzkopf Vibrance mit dem passenden Entwickler. Da suchst du den passenden Ton aus. Vibrance ist pflegend und strapaziert das Haar nicht .Du bekommst Vibrance beim Friseurshop oder im Internet bei Hagel Shop .

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Dankeschön! Ich schau gleich mal

1

Hey,

Mit den richtigen Produkten und vielleicht etwas Hilfe ist das Zuhause auch kein Problem.

bei bereits gefärbten Haaren würde ich aber vorsicht walten lassen...

LG

Bei braunem Haar kann man die Haare nur durch eine Blondierung aufhellen.

Danach sind die Haare orange-gelb und müssen in der Komplementärfarbe abmattiert werden.

Wenn Du keinerlei Färbeerfahrung hast, Dich mit den Farben nicht auskennst, rate ich Dir ab, damit Du nicht wie Pumuckl herum laufen musst.

Dunkler kannst Du tönen, möglichst Stufe 1, die 8 Wäschen hält. Intensivtönungen wachsen mit Ansatz heraus.

Auch wenn es teuer wäre, lass es beim Friseur machen.

Alles Gute für Dich.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vielen Dank! :)

1
@DerPietsLachser

gern geschehen. Du kannst also nur dunkler tönen, wenn dann Stufe 1, die sich wieder auswäscht.

Eine Intensivtönung ist wie eine Farbe, wächst mit Ansatz heraus.

1