haare färben trotz periode

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Was bitte hat die Periode mit deinen Haaren zu tun? Natürlich kannst du die färben xD

warum sollte man sich dann die haare nicht färben dürfen?? ich hab meine haare auch wo ch meine periode hatte gefärbt und mene haare sind auch noch da:)

Also, das hab ich auch schon mal gehört. Mir hat ein Mädchen, deren Mutter Frisöse ist erzählt mit der Begründung: Der Hormonhaushalt ist durcheinander und dann wird die Friseur nicht so schön. Mir persönlich ist bei mir aufgefallen, wenn ich mir die Haare wasche und föne, liegen diese in der Tat nicht so gut, als wie wenn ich meiner Periode nicht habe. Also, ich vermeide es, an diesen Tagen zum Friseur zu gehen. Das mit dem Hormonhaushalt ist immerhin eine pausible Erklärung.

Das ist ein Ammenmärchen. Natürlich kannst du dir die Haare färben,wenn du deine Periode hast.

Das ist ein Aberglaube aus alten Zeiten - da ist nichts dran. Du kannst dir selbstverständlich die Haare färben - und einkochen auch ;)

Nur Rottöne darf man während dieser Zeit nicht färben....:-)))............ne, Quatsch, ist egal, färbe was du magst auch an den Tagen!

hää, wieso soll das denn nicht gehn nur weil man die periode hatr????????? also ich würd sie mir trotzdem färben

das habe ich nooch nie gehört:D Färb sie einfach, Periode & Haare haben nichts zsm zu tun:D

Was möchtest Du wissen?