Haare färben! Lila, rosa!

 - (Haare, Farbe, Färben)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nochso eine Selbstversuchsgeile wich ich :D Yay :D

Bei dem Mädchen ist das pink, glaube ich, einfach rausgewachsen. Ich würde die Haare zu einem Pferdeschwanz binden und dann blondieren, dann ist der Übergang auch etwas unregelmäßig, wie im Bild. Dann kannst du oben ja schwarz reinhauen und unten pink. Ich würde das Flamingo Pink und Lilac von Directions mieschen, die Farbe müsste dann ja rauskommen.

P.S: Ich hatte schon total oft bunte Haare, auch zweifarbig, war aber noch nie beim Friseur. Zurzeit sind sie knallrot. Also funktionieren tut's schonmal.

Liebe Grüße :)

hm okay..aber meinst du, das geht mit der blondierung ? Denn momentan sind meine haare lila! und würd die oben auch gerne lila lassen :DD aber das mit dem pferdeschwanz ist ne super idee! Danke! :)

0
@Shelly5696

Bitteschön :) Klar geht das mit der Blondierung, deine Haare könnten zwar einen Lilastich behalten, aber da sie eh pink werden, ist das ja egal. Ich hatte rosa Haare und habe dann die L++ Blobdierung von Schwarzkopf reingehauen und sie wurden blond.

0
@Neb3lzeichnerin

hm..ja ich mein nur, weil ich die ja vorher rot hatte :D nicht das das rot dann noch zu stark ist und mir dann die blondierung versaut :P :D aber wenns klappt, das wäre suuper :D

0
@Shelly5696

Müsste sie ziemlich sicher nicht, oder zumindest nicht so sehr, dass das pink schlecht aussieht. So aus Erfahrung ;)

Vielen vielen Dank für das Sternchen :)

0

du musst dir die haare unten einfach nur blondieren und dann eine pinke Haar Farbe kaufen und sie wieder rein tuhen ^^ dann müsste es ungefähr so aussehen ^_*

Ich als mann find Haare in Natur schöner und wenn sie gesund aussehen am besten Arsc hlang.....einfach sexy

Was möchtest Du wissen?