Haare ausgebleicht?

...komplette Frage anzeigen Vorerst - (Haare, färben) Nachher?? - (Haare, färben)

3 Antworten

Vllt hatte dein Haar noch ein leichten gelbstich  und das lila hat das gelb neutralisiert... oder du hast zu viel geschwitzt :D wurde die Farbe den gestreckt? Wenn ja mit was?

Ps. Wenn du nicht willst das es bei waschen schnell raus geht dann wasche deine Haare kalt und am besten mit silikonfreien schampoo. Und am besten kein haarspray benutzen. Es reicht auch 1-2 mal pro Wochen die haare zu zu waschen.(:

Hi also ich habe die Erfahrung gemacht das wenn du die Haare nur am Ansatz wäscht mit kalten Wasser das es um Längen besser hällt.es könnte aber auch sein das wenn du davor sehr sehr helle haare hattest ,die farbpiekmente in die Haare (teilweise) "reingegangen" sind und daher das Ergebnis im Nachhinein verfälschen

Deine Freundin will Frisöse sein, ich glaube mein Hund hätte mehr Ahnung vom Haare färben und selbst ich als Männliches Mitglied der Gesellschaft habe das!
Die Farbe war entweder ein sehr minderwertiges Produkt oder deine Freundin hat beim 'einmassieren' und 'auftragen' der Farbe sch***** gebaut, ich tippe eher auf letzteres.

Haha ich glaubs auch

Es war eine normale frage ok? Auserdem hat es zuerst gut ausgeschaut und dann nicht mehr das war die frage warum es ausgebleicht ist!

0

Warum wohl!?
Gewiss nicht weil die Farbe nicht richtig in die Haare 'eingesogen' war und sich nur oberflächlich angeheftet hat, das sie sich beim waschen löst!
Mädel...

1
@ksamuel

Du weißt schon das eine Tönung nur oberflächlich am haar ist und sich von Zeit für Zeit sich raus wäscht?:D

0

omg :D

0

Wer lesen kann ist klar im Vorteil

Mänchen

0

Was möchtest Du wissen?