Haar im Auge, Hilfe bitte.

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hebe Dein oberes Augenlid vorsichtig mit den Fingern an und lege es vorsichtig über das Untere, möglicherweise bleibt das haar an den unteren Wimpern hängen, wenn Du Dein Auge aus dieser Position wieder öffnest.

Nimm das obere Augenlid an den Wimpern zieh es nach unten und streiche es vorsichtig über das untere Augenlid. Mit Etwas Glück bleibt das Haar dort dann hängen.

LG

kann nicht wirklich viel passieren, keine sorge! meist kommt es von ganz allein wieder raus, mit wasser spühlen und einfach abwarten, wenn schmerzen kommen zum arzt gehen..

Das mit dem oberen Lid über das untere ziehen, wurde Dir ja schon empfohlen. Wenn das nicht helfen sollten, kannst Du noch vorsichtig mit Wasser spühlen. Du mußt aber versuchen, die Stelle wo sich das Haar befindert zu umspülen. Notfalls müßtest Du Dir von jemanden Helfen lassen. Wenn das auch nichts bringt, dann noch schnell zum Augenarzt; viele machen Freitags früher zu.

Du fasst das obere Augenlid an den Wimpern an und hebst es über das Unterlid. Am besten schaust Du dafür nach oben. Oberlid loslassen und solange wiederholen bis Du das Haar entfernen kannst. L.G.

firepower 05.11.2010, 09:53

D.H. gleiche Idee. :-)

0

Unterlid ganz nach oben schieben; wenn es geht, bis über das Oberlid. Dann loslassen und das Oberlid über das Unterlid schieben (wie schon beschrieben). Das ein paar Mal wiederholen.

Wahrten. Dahs wihrd vohn sehlbst ahusgespülht.

Tuhen??? Eher tun. Spül mit Wasser oder lasse Dir von jemandem helfen.

Was möchtest Du wissen?