(Gym)Oberstufe 1. Halbjahr 11. Klasse verkackt - Wie sehr leidet Abi?

4 Antworten

Klar kann man da noch was rausreißen ! Es ist normal dass man Zeit braucht um sich an die Oberstufe zu gewöhnen. Und mit der richtigen Motivation (die da ja scheinbar hast) ist das zu schaffen! Zu deiner Gedankenfrage: in welchem Bundesland wohnst du denn? Für solche Gedankenspiele sind Abirechner ganz gut, das habe ich auch schon ausprobiert. Einfach die Noten eingeben und Abinote berechnen. Das kannst du ja mit verschiedenen Noten in den nächsten Halbjahren machen und das so mal ausprobieren. Auf Abicalc.net kannst du das machen. Musst dann nur dein Bundesland auswählen :)

Ins Abitur spielen alle 4 Halbjahre + die Prüfungen mit ein. Wenn deine anderen Halbjahre wieder sehr gut werden, und du gute Prüfungen schreibst, dann kannst du das eine ganz gut kompensieren.

Was hast du denn vor, dass du ein 1er Abi willst?

Also mit kompensieren schließt du auch ein 1er Abi mit ein? Ich weiß nicht was ich vorhabe, ich will nur die Schule so gut wie möglich abschließen und mir viele Optionen freihalten

1
@linnah

Ja, denke, dass ein 1er Abi noch drin ist.

Und selbst wenn nicht, in den wenigsten Studiengängen benötigst du ein Abitur mit einer 1 vorne dran. Für Medizin und Psychologie dafür ein richtig gutes, falls du sowas anstrebst.

0
@Gehilfling

Alles klar ! :) Jetzt bin ich motiviert danke

0

Hallo,

Bei uns (in Bayern) war es so, dass man am Ende einige Halbjahre streichen konnte. Also hast du durchaus noch Chancen ein Einser-Abitur zu bekommen. Du hast ja noch die Seminare, die auch noch Punkte einbringen und die Abiprüfungen.

IsT das sehr schlecht oder noch akzeptabel?

Hallo ich gehe auf ein Gymnasium und war vorher auf der realschule mit einem Schnitt von 1,7 aber irgendwie läuft momentan viel schief und ich bin recht unzufrieden.Meine derzeitigen Noten sehen etwa so aus.Ab nächstem Schuljahr zählt Alles für das Abi und ich bin noch am überlegen oB ich vielleicht noch chemie oder informatik freiwillig machen soll,weil wir eigentlich 2 fächer abwählen sollten aber vlt kann das mein Schnitt doch noch verändern.Was haltet ihr davon und findet ihr das noch ok oder eher nichT? LkMathematik 10-11p hj 11Französisch 12-13p hj 12Bio 8-9p hj 10GkDeutsch 6-7p hj 5Sozi 5p hj 6Geschi 7p hj 7Reli 6-7p hj 6Chemie 8p hj 6Info 8p hj 7Sport 8p hj 5 BK 8-10 p hj 8Latein 12p hj 13

...zur Frage

wie sieht das aus mit unterpunkteten kursen in bw?

Sooo ich habe mich entschieden meine frage jetzt hier selbst zu stellen, weil in foren (und auch in meiner schule) einem immer was anderes erzählt wird. ich bin grad mitten im abitur in baden württemberg und habe da ein kleines "problem". ich habe in der 11. im 1. und 2. halbjahr jeweils 1mal mathe unterpunktet. das erste halbjahr der 12. hat gut geklappt, aber nun sieht es so aus als würde ich im 4.halbjahr (nicht abitur, sondern das 4. halbjahr halt :)) mathe nochmal unterpunkten. uns wurde erzählt man darf in den ersten 3 halbjahren 8 kurse unterpunkten um zum abi zugelassen zu werden. wie gesagt hatte ich 2, also kein problem. aber wie sieht es mit unterpunkteten kursen im 4.halbjahr aus? außerdem werden die kernfächer ja irgendwie doppelt gezählt, also hätte ich dann insgesamt 6 unterpunktete kurse? ich freue mich auf antworten :D

...zur Frage

Wie wichtig ist das 1. Halbjahr dee E-Phase?

Hallo ich habe eine Frage bezüglich der Oberstufe in Bremen. Viele behaupten in der E-Phase also die 10. Klasse wenn man Abitur machen möchte die Noten aus dem ersten halbjahr nicht zählen andere behaupten Über das Gegenteil. Ich weiß das sicher ab der 11. Alle Halbjahre einzeln gezählt aber in der 10.?

...zur Frage

Kann ich einen 2er Abidurchschnitt schaffen?

Ich bin nun mit der 11. Klasse durch und habe in beiden Halbjahren im durchschnitt 8 Punkte bzw. einen Durchschnitt von 3,0 gemacht. (15P=1+; 14P=1; 13P=1- usw...8P=3). Nun wollte ich fragen, ob ich noch einen 2er Abidurchschnitt schaffen kann bzw. 2,5 - 1,5?? Ich mach mein Abi in Brandenburg, falls das relevant ist. Und was müsste ich pro Halbjahr für einen Schnitt haben damit ich das Ziel erreiche oder was müsste ich in meinen Prüfungen haben? Oder sollte ich die 11. nochmal machen? Ich hoffe mir kann jmd helfen!

...zur Frage

Abitur an einer Abendschule wiederholen?

Hallo,

ich bin zur Zeit in der 12. Klasse an einem beruflichen Gymnasium und mache Abitur. Jedoch habe ich im 1. Halbjahr der 12. Klasse viel Stress gehabt und habe daher ein schlechtes Halbjahreszeugnis bekommen. Da das ins Abi einfließt, wird mein Durchschnitt dramatisch runtergezogen. Nun ist meine Frage, ob ich nach dem Abi eine Ausbildung machen kann und dann an einem Abendgymnasium mein Abi nochmal wiederholen könnte.

Vielen lieben Dank im voraus.

...zur Frage

Abi mit 1,0 noch möglich?

Hallo liebe Community,

ich bin in der 11. Klasse und mache nächstes Jahr mein Abitur in Niedersachsen. Natürlich wäre es cool, die Schule mit einem Schnitt von 1,0 abzuschließen.

Jedoch bin ich gar nicht mehr sicher, ob dies noch möglich ist. Im ersten Halbjahr hatte ich einen Notendurchschnitt von 1,3. Dieses Halbjahr erwarte ich bestenfalls 1,3 und "schlechtestensfalls" 1,5.

Natürlich fehlen die Halbjahre aus der 12. noch und die Noten der Abiklausuren zählen ja auch noch 1/3.

Denkt ihr es wäre noch möglich 1,0 zu schaffen und wisst ihr genauer welche Ergebnisse ich dann im Folgenden etwa brauchen würde?

Vielen Dank für eure Hilfe und freue mich über Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?