Guter Fantasy/Mittelalter Name?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man sagt oft, ein guter LARP-Vorname sollte nur zwei Silben haben und nicht frei erfunden sein, und das ist meiner Meinung nach ein guter Ansatz. Wenn sich kein Mitspieler den Namen merken kann, dann wird aus dem hübschesten Namen 'der im roten Gambeson'.
Ich würde an deiner Stelle aus einer Liste von Mittelalter-Namen, die es ja im Internet zuhauf gibt, diejenigen raussuchen, die einfach sind, heute nicht mehr so viel benutzt werden und dir gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nero, Trajan, Konrad und mein Favorit Agadyr. keine ahnung woher ich den Namen kenne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Br0kk0li 16.06.2016, 17:01

Agadyr ist gut! Dank dir :)

0

Erich von Richtfest ( Der Eisenfuss)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arthur oder Allistor ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Namen muss man immer selbst aussuchen, sorry. Ein Teil von Dir wird sich mit dem Larp-Char ja identifizieren und wenn Du jetzt Kunigerd heißt und Dir das nicht gefällt, dann wird das nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?