Grundgebühr Telekom

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt auf das Angebot an.

Manche haben die Grundgebühr in Ihrem Angebot mit drin, dann zahlt z.B. Vodafone diese Grundgebühr an die Telekom.

Dann gibts Angebote wo das nicht der Fall ist, das sind dann die Angebote wo's für 9,95 € DSL 50.000 mit 10 Flatrates gibt, da musst du selbst die Grundgebühr an die Telekom zahlen.

Du kannst erst wechseln, wenn die Vertragslaufzeit bei der Telekom abgelaufen ist: mindestens 3 Monate vor Ende der Vertragslaufzeit kündigen. Erst nach der Kündigung kannst du einen anderen Anbieter auf deine Leitung schalten lassen.

Insofern du rechtzeitig kündigst, kannst du auch zu Vodafone wechseln. Dann zahlst du dort deinen Tarif. Kündigst du aber nicht rechtzeitig, dann läuft der Vertrag mind. 1 Jahr weiter. Ein Wechsel ist dann nicht möglich. Das mit der Breitbandleitung verstehe ich nicht ganz. Entweder bist du komplett bei Telekom oder komplett bei Vodafone.

Wenn du komplett wechselst dann nicht .

Was möchtest Du wissen?