Grundausbildung trotz ziviler Lehre bei der Bundeswehr?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du eine zivile Ausbildung machst und Zivilist bist, musst Du keine Grundausbildung absolvieren.

Wenn Du Soldat bist und im Rahmen der ZAW (Zivilberufliche Aus- und Weiterbildung) eine Lehre absolvierst, bist Du wie gesagt Soldat und musstest vorher unter anderem die Grundausbildung absolvieren.

Wenn die Tatsache, dass Du mit Waffen umgehst, für Dich ein Problem darstellt, solltest Du gar nicht bei der Bundeswehr arbeiten.

Der Stern kommt etwas spät, hoffe trotzdem, du hast Freude dran. :)

2

sprich mit einem wehrdienstberater der kann dir das sagen und dir alle deine fragen beantoworten der kennt sich aus du findest einen wehrdienstberater entwerder online auf der seite der bundeswehr im chat oder im nächsten kreiswehrersatzamt mach einen termin aus für ein persönliches gespräch

Wenn du eine zivile Anstellung bei der BW bekommst, musst du keine militärische GA absolvieren

Was möchtest Du wissen?