Gründe für und gegen das Verbot von Plastiktüten

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wir hatten in der Schule darüber geredet da ja richtig große megen davon im Meer rum schwimmen und die Tiere das essen , aber man kommt fast gar nicht ohne Tüten aus ( wie im Supermarkt bei Fleisch oder Obst ) Alternative wäre stofftüten zu nehmen da die sich besser abbauen lassen (die sind aber teurer ) wissentschaftler haben sich damit auch schon beschäftig und haben versucht abbaubare Plastiktüten zu produzieren die sind aber noch teurer sonst google das einfach vielleicht findest du noch was

-Verschmutzung der Weltmeere

-die dünne plastiktüte wir durchschnittlich nur eine halbe Stunde genutzt

-Plastiktüte verottet nie

zu deinem letzten Punkt, doch sie verrotten aber das dauert Jahrhunderte

0

Hier mal 2:

  • Ummweltverschmutzung
  • schnelle, günstige Produktion (Massenproduktion)

Also für das Verbot:

-Tiere sterben durch Verschluckungen von Plastik(-tüten) (z.B. im Wald)

-Umweltverschmutzung

-Die Produktion ist schädlich (Also Abgase von Fabriken etc.)

Plastik enthält Erdöl

Was möchtest Du wissen?