größerer Bauch während der Menstruation?!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der zweiten Zyklushälfte baut dein körper ja ganz viel gebärmutterschleimhaut auf, damit sich eine befruchtete eizelle theoretisch einnisten könnte. am ersten tag deiner periode hat die gebärmutter also sozusagen ihren "höchststand" erreicht und ist viel größer als normal ist, weil sie voll ist mit stark durchbluteter schleimhaut. wenn du dann deine tage hast, schmeißt der körper genau die wieder raus, weil sich kein befruchtetes ei eingenistet hat. bei manchen frauen kann man durchaus sehen, wenn die gebärmutter so angeschwollen ist. dazu kommt, dass man während seiner periode verstärkt zu wassereinlagerungen neigt, was den eindruck vom dicken bauch sicher noch verstärkt ... und unterleibsschmerzen während der periode sind ja leider auch nicht unüblich. wenn sie aber sehr stark und belastend sind, würde ich das beim nächsten frauenarzt-besuch mal ansprechen.

hallo,

ihr habt ja schon nen großteil hier erzählt,

jedoch hab ich da auch mal eine frage,

mein normales gewicht ist bei einer größe von 1,65m 58kg und ne hosengröße von damenmaß 38-40

eine woche vor der regel habe ich eine gewichtszunahme auf 66kg

und wärend der regel 74kg,

esse nicht mehr als sonnst sondern weniger, weil immer bauchweh und nur leichte kost. eine woche nach der regel ist es dann wieder zwischen 63 und 58kg.

in den letzten 2 monaten blieb es bei 68kg stehen, habe immernoch nahrungsaufnahme probleme, weil bauchschmerzen, alles was schwer im magen liegt, kann ich wärend der regel nicht zumir nehmen. der arzt sagt alles normal.

habe keine zusätzlichen kalorien oderso zumir genommen, ernährung ist immer gleich.

man sagte mir aber ich würde zuviele kalorien essen und soll mehr sport machen.

ich weis aber besser als mein arzt was ich täglich esse, und bekomme so einen vorwurf, hat jemand eine idee ?? der bauch blieb dick und hart vor 2 monaten und das bis jetzt noch, da ich jetzt wieder n ca 2 tagen in periode komme, bin ich jetzt bei 75kg, es gab nur müsli, joghurt, obst und gemüse sowie mineralwasser, und 3 mal täglich 2bis 3 stunden inline skates mit den hunden fahren. jemand eine idee ??

Also felina2012 wie kann man das so viel mehr wiegen hmmm. Also mein Gewicht bleibt in dieser zeit konstant das sind ja bei dir gleich 20 kg mehr. Das ist ein wenig unlogisch findest du nicht auch.

Kann die Pillenpause/Menstruation zu heftigen Stimmungsschwankungen führen?

Hallo liebe gutefrage.net- Nutzer,

mich würde mal interessieren, ob die Pillenpause, also die Zeit während der Menstruation auf die Frau eine negative Wirkung hat, d.h. ob sie dadurch eventuell heftige Stimmungsschwankungen bekommen kann. Ich habe gehört, dass das mit den Hormonen zusammen hängt. Kann es wirklich sein, dass die Frau während dieser Zeit zu Überempfindlichkeit neigt, sich schlecht fühlt und dazu neigt sich während dieser Phase von der Außenwelt abzukapseln?

Danke schon einmal im Voraus!

...zur Frage

Menstruationstasse beim Sport/nachts?

Ich benutze seit vorgestern Abend meine Menstasse. In der ersten Nacht lief es nicht so gut. Ich weiß nicht, ob ich sie falsch eingesetzt hatte, aber ich wachte mehrmals nachts auf, weil ich merkte, dass was vorbei-/ausgelaufen ist. Gestern lief es den ganzen Tag über ziemlich gut. Ich merkte die Tasse nicht wirklich und es ging nichts vorbei. Ich habe einen RubyCup S und da passen so ca. 20-25ml rein. Bei mir ging der Pegel allerdings als ich nach ca. 12-13h die Tasse ausleeren wollte, nur bis 10ml und das obwohl das eigentlich der stärkste Tag meiner Periode gewesen sein müsste. Hier denke ich, dass alles mit dem Unterdruck funktioniert hat, denn das Rausziehen ging auch nur, indem ich die Seitenwände leicht eindrückte.

Ich dachte eigentlich immer, ich hätte eine mittelstarke Periode, aber das ist ja fast gar nix. Ich dachte dann ich hätte den Dreh mit dem Einsetzen raus. Vorm Schlafengehen, setzte ich sie noch mal ein, überprüfte ob sie sich richtig entfaltet hat und hab sie auch noch mal gedreht. Heute wachte ich dann um 6:30 (also ca. 9h nach dem Einsetzten) auf, weil wieder was vorbeilief. Als ich aufstand fühlte es sich an als käme noch ein ganzer Schwall. Beim Ausleeren waren ca. 7ml in der Tasse. Ein bisschen war in der Binde, die ich zum Glück zusätzlich noch benutzt hatte. Das Rausziehen ging allerdings ganz leicht (also musste ich keinen Unterdruck mehr lösen).

Das verstehe ich aber nicht. Am Abend dachte ich sie sitzt gut. Als ich mich hingelegt habe, fühlte es sich an, als wäre sie ein bisschen verrutscht, aber ich hab dann noch mal nach justiert. Und es war ja auch Blut in der Tasse. Kann es sein, dass sich der Unterdruck nachts gelöst hat? Das wäre ja nicht so gut.

Heute nachmittag habe ich Kampfsport (Aikido). Dort werde ich wohl sehr viel rollen und viel liegen und stehen. Ich habe das Gefühl, dass das nicht mit der Tasse funktioniert. Ich habe total Angst, dass sie sich beim Sport lockert. Soll ich vorsichtshalber für den Sport doch lieber ein Tampon benutzen? Oder würde es funktionieren, wenn die Tasse wirklich richtig eingesetzt ist?

Und ich verstehe nicht, warum beim sitzen/stehen die Tasse super funktioniert bei mir, aber ich beim Liegen immer das Gefühl habe, dass sie verrutscht oder undicht wird?

Ich hoffe der mega lange Text hat jetzt nicht zu sehr abgeschreckt und ihr könnt mir wenigstens ein paar Fragen beantworten.

LG zeichnen123

...zur Frage

Muss man Fastentage, die man wegen der Menstruation verpasst hat, nachholen?

Ich würde gerne wissen, ob eine Frau die Tage in der sie ihre Periode während Ramadan hatte und somit nicht fasten konnte, wiederholen muss.

...zur Frage

Vor und während Menstruation keinen Hunger?

Hey Leute :D ich hätte da mal eine Frage. Ist es normal wenn man vor und während der Menstruation keinen großen Hunger und auch keinen Appetit hat? Normalerweise hab ich jedes mal hunger XD aber zu solchen Zeiten eben nicht. Angeblich sollten doch die Mädchen noch mehr hunger haben als sonst. Danke im Voraus für Antworten.

LG

...zur Frage

Tage- anderer Körpergeruch?

Also meinem Freund ist schon vor längerer Zeit aufgefallen, dass ich komisch aus der Nase (?) bzw an der Gesichtshaut rieche oder so immer 5 tage im Monat und wir wussten nicht warum und waschen hat nichts gebracht und deshalb küsst er mich da fast nie...jetzt haben wir das mal beobachtet und heraus gefunden, dass dieser Geruch immer dann kommt, wenn ich meine Tage habe und kurz bevor ich sie bekomme...ist das überhaupt möglich das Frauen einen anderen Körpergeruch haben wenn sie ihre Tage haben? Ich meine diese Frage ernst also bitte auch ernsthafte Antworten :)

...zur Frage

Darf man bzw. kann man während seiner Menstruation Fahrrad fahren?

Ich bin 12 Jahre und möchte auch während meiner Tage Fahrrad fahren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?