Grill wird nicht richtig heiß- was mache ich falsch?

4 Antworten

Meist reicht das Anzünden der Grillwürfel nicht aus.

Also Lösung hätte ich mehrere Varianten für dich:

- Mehr Grillanzünder (Nicht ratsam wg. Kosten)
- Mit Zeitung oder Fächer Sauerstoff in den Grill befördern (Kann anstrengend werden)
- Mit einem Fön Sauerstoff in den Grill befördern (Vorsicht vor Funken)
- Verwendung eines Anzündkamins

Hallo,

ich kann Dir einen Anzündkamin empfehlen:

http://www.amazon.de/gp/product/B000WEOQV8/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B000WEOQV8&linkCode=as2&tag=httpwwwgrillk-21&linkId=DT4VYB57DBSRHUWZ

Den gibt es in zwei verschiedenen Größen.

Du füllst einfach die Holzkohle oder Briketts in den Anzündkamin, legst zwei Anzünder drunter und wartest 20 Minuten. Dann ist die Holzkohle komplett am glühen und kippst Sie nur noch in den Grill. Einfacher geht es nicht.

Den Grillanzünder mittig auf den Grillboden legen, anzünden und dann einen kleinen Berg Kohle darüberhäufen. Erst wenn die durchglühen und weiss sind, kann man die Kohle gleichmässig in der Wanne verteilen und mit dem Grillen anfangen.

Was möchtest Du wissen?