Grenzwerte bei Sinus und Cosinus

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weil sie periodisch sind. Ihre Periode ist einmal rauf auf +1. runter auf -1 und dann wieder auf 0. Das wiederholt sich ins unendliche, diese Funktionen bekommen bei + oder - Unendlich nie einen festen Wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten schaust du dir das ganze mal am Einheitskreis an dann wirds dir wohl klarer ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die beiden Funktionen pendeln immer zwischen -1 und 1 hin und her und finden keinen festen Wert, gegen den sie laufen.

Somit gibt es auch keinen Grenzwert und die folge divergiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keinen festen Wert , sie bewegen sich nur zwischen +1 und -1 !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerEinsiedler
11.07.2013, 00:38

das hat nichts mit festen Werten zu tun!

Ein Grenzwert (den es hier nicht gibt) muss auch nie angenommen werden.

0

Weil sie gegen nichts konvertieren sondern fröhlich mit ihrem Auf und Ab weitermachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?