Hier würde ich über die Gegenwahrscheinlichkeit gehen.

Die W'keit, dass du eine Runde gewinnst, ist (1/2)³=1/8. Somit ist die W'keit, dass du die Runde verlierst, 7/8.
Die W'keit, dass du alle 10 Runde verlierst, ist (7/8)^10. Somit ist die W'keit, dass du mind eine Runde gewinnst: 1-(7/8)^10

...zur Antwort

In dem Fall wie folgt:

Wie oft passt die 8 in die 3 => 0 Mal, also 0,...
Wie oft passt die 8 in die 30 => 3 Mal => 30-24=6 - Zahl ist nun 0,3...
Wie oft passt die 8 in die 60 => 7 Mal => 60-56=4 - Zahl ist 0,37...
Wie oft passt die 8 in die 40 => 5 Mal => 40-40=0 - Zahl ist 0,375

...zur Antwort

Vielleicht Zufall, vielleicht hat aber auch Mohamed, als er sein Märchenbuch schrieb, diese Zahlen bewusst reingeschrieben

...zur Antwort

Die untere Zeile in einzelnen Schritten:

Welcher Schritt davon ist dir unklar? Mit deiner Frage stochern man so etwas im dunkeln

Im Gesamten wird für x immer ein anderer Wert eingesetzt (erst 1, dann 2, dann 3) und der passende y-Wert errechnet.

...zur Antwort

Keine der Antworten trifft auch mich zu; ich fühle mich nicht schuldig oder schäme mich dafür, da ich ja mit den Taten nichts zu tun hatte; ich kann nur für Sachen Schuld haben, die ich getan oder bewusst zugelassen habe.

Aber ich empfinde dennoch Emotionen bei dem Tehma; bspw. Mitleid mit den Opfern etc.

Unangenehm ist es für mich auch nicht; es ist Teil der deutschen Historie, mit der ich mich versuche möglichst objektiv zu beschäftigen.

...zur Antwort

Davon profitieren beide Seiten; die Fußballverbände erhalten mit der WM bzw. den Kontinentalmeisterschaften die Exklusivität der großen Pokale in der Nationalmannschaft und die olympischen Spiele riskieren nicht, dass die anderen Sportarten durch die generell große Aufmerksamkeit auf Fußball im Hintergrund verschwinden.

...zur Antwort

Falsch; im Wettkampf sind weiße oder matt-orange Bälle gestattet. Gelbe Bälle sollte es also (zumindest in offiziellen) Wettkämpfen nicht geben. Einen wirklichen Unterschied gibt es nicht zwischen weiß und orange.

Allerdings kann es Unterschiede zwischen den einzelnen Balltypen (Hersteller und Art des Balles) geben

...zur Antwort

Klingt das so oder nicht?

                              Die Schüler von Beauxbaton

Gabrielle saß in ihrem Zimmer neben ihrer Schwester Fluer, und machte mit ihr ihre Hausaufgaben. Sie war 10 Jahre alt. Aber in zwei Wochen hatte sie Geburtstag. Sie wusste , dass sie einen Brief von der Hexenschule Beauxbaton bekommen und in die Schule aufgenommen werden würde. Sie platzte fast vor Vorfreude. Ihre Schwester hatte schon viel erzählt. Sie war in ihrem siebten Jahr. Sie war also Volljährig. So saß sie gelangweilt zu Hause und machte ihre Hausaufgaben. Gabrielle schwörte sich, nie eine Regel zu brechen. Sie tat was man ihr sagte. So vergingen die Tage und die Vorfreude wuchs jeden Tag. Noch 4 Tage. Dann noch 2…und schließlich war es nur noch ein Tag den sie warten musste. Am Tag ihres Geburtstages stand sie extra früh auf. Sie ging sofort zum Briefkasten, aber wie sie wusste kommt der Brief nicht per Post. Eine Stunde später saßen sie am Frühstückstisch. Während sie sich mit Croissant vollstopfte, flog etwas durch das Fenster. Es war eine wunderschöne,weiße Taube .Man hatte einen Brief an ihr Bein gebunden. Sie band den Brief los, öffnete ihn, und las ihn sich leise durch.

 

Sehr geehrte Miss Gabrielle Delacour,

dies ist eine Einladung  in die Hexenschule Beauxbaton. Das Schuljahr beginnt am 9.8.Sie benötigen folgende Gegenstände:

  •  Drei Garnituren einfache Arbeitskleidung (schwarz)
  • Ein einfacher Spitzhut (schwarz) für tagsüber
  • Ein Paar Schutzhandschuhe (Drachenhaut oder ähnlich)
  • Ein Winterumhang (schwarz mit silbernen Schnallen)
  • Bitte beachten Sie, dass alle Kleidungsstücke der Schüler mit Namensschildern versehen sein müssen.

 Bücher

  • Lehrbuch der Zaubersprüche, Band 1 von Miranda Habicht
  • Geschichte der Zauberei von Bathilda Bagshot
  • Theorie der Magie von Adalbert Schwahfel
  • Verwandlungen für Anfänger von Emeric Wendel
  • Tausend Zauberkräuter und -pilze von Phyllida Spore
  • Zaubertränke und Zauberbräue Arsenius Bunsen
  • Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind von Newt Scamander
  • Dunkle Kräfte: Ein Kurs zur Selbstverteidigung von Quirin Sumo

 Ferner werden benötigt:

  • 1 Zauberstab
  • 1 Kessel (Zinn), Normgröße 2
  • 1 Sortiment Glas- oder Kristallfläschchen
  • 1 Teleskop
  • 1 Waage aus Messing

Mit freundlichen Grüßen Olympe Maxime                                                                                                                                                                            

Sie gratulierten ihr, und nun musste sie weiter warten. Noch zwei Monate. Die Zeit kroch wie eine Schnecke voran.

...zur Frage

Die Schule heißt Beauxbatons-Akademie für Magie, nicht Hexenschule. Schließlich werden dort nicht nur Hexen sondern auch Zauberer unterrichtet.
Zudem finde ich es unschön, dass du den Hogwarts-Brief relativ abgeschrieben hast; ich denke Maxime hat einen anderen Stil als McGonnagal. Zudem sind die Schuluniformen von Beauxbatons nicht schwarz und ich bezweifle, dass die französische Zauberschule die selbe Literatur wie Hogwarts benutzt.

...zur Antwort

Die Flagge der vereinten Föderation der Planeten ;-)

...zur Antwort
Nein

Keiner der nächsten oder übernächsten Generation hat Schuld geerbt. Schuld ist etwas individuelles, welches nicht vererbbar sind. Allerdings ist die BR Deutschland der Rechtsnachfolger des Kaiserreichs, und kann daher ggf. noch Kosten übernehmen müssen. Diese Kosten gehen dann natürlich (über Steuern etc.) zu Lasten der heutigen Generation; eine individuelle Schuld lässt sich aber nicht ableiten.

...zur Antwort

Eine Partei, in der der Vorsitzende de facto sagt, er möchte Reiche in Arbeitslager stecken ("Ich wollt‘ noch sagen, wir erschießen sie nicht, wir setzen sie schon für nützliche Arbeit ein.") kann sich natürlich sehr gut mit den Maßnahmen in der ehemaligen sogenannten DDR identifizieren

...zur Antwort

Ich komme leider nicht über die erste Seite, da ich nicht weiß, was diese Frage soll:

"Im Vergleich zu anderen Rassen hat unsere Rasse viele überlegene Eigenschaften."

Was für andere Rassen sind dort gemeint? Meines Wissens sind andere Menschenrassen (Neaderthaler o.ä.) ausgestorben bzw. durch Paarung mehr und mehr im Homo sapiens sapiens aufgegangen.

...zur Antwort