GParted Problem! (Mounten) (Linux)

Mount geht nicht!!! - (Linux, Einbinden, mount)

3 Antworten

Du hast noch ausstehende Änderungen (Label ändern), die musst du erst anwenden oder verwerfen, bevor das Mounten funktioniert.

Hallo

Ich habe mir GParted runtergeladen und habe eine meiner Festplatten unMountet

  • Ich versteh nur Bahnhof ¿
  • Auf Deinem Bild sieht man das es bereits eine 1 Terrabyte Partition gibt und diese mit dem NTFS Dateisystem formatiert ist.
  • Der Name (Label) für diese Partition soll auf 1Tb gesetzt werden, ist er aber noch nicht bis Du auf Apply (das Symbol ganz Rechts) geklickt hast.

Was war oder ist denn Dein Ziel?

Linuxhase

Ich kann trotz apply nicht mounten :(

0
@zurap1

zurap1

Ich kann trotz apply nicht mounten :(

  • Um Festplatten und Partitionen, sowie Dateisysteme zu bearbeiten dürfen diese auch gar nicht eingehängt sein.
  • Wie versucht Du denn zu mountemn?
    • Und was?

Ich frage nochmals:

Was war oder ist denn Dein Ziel?

Linuxhase

0

Ich kann trotz apply nicht mounten :(

0
@zurap1

@zurap1

Wenn es hier einen Daumen runter gäbe, hättest Du den verdient, denn das ist keine Antwort auf meine Gegenfrage.

Linuxhase

0

Äderungen werden erst wirksam, wenn du auf "anwenden" klickst. Ansonsten hilft das hier: http://wiki.ubuntuusers.de/GParted

klick bloß nicht auf neue Partitionstabelle erstellen, sonst ist alles weg ;)

Ok danke :D. Wo ist da "anwenden" ich finds grad nit. :D

0

PC geschrottet "entering rescue mode..." (dringend Hilfe benötigt)?

Hallo, ich wollte mir zusätzlich zu meinem Windows 10 ein Linux installieren so das ich beim Starten auswählen kann zwischen win10 und Linux. Jetzt nach einem Neustart bekomme ich allerdings diese Fehlermeldung(siehe bild). Ich habe keine recovery DVD. Ich habe 2 physische Festplatten auf der einen ist Windows auf der anderen Linux. Ich habe auch schon die Linux Festplatte raus genommen aber es funktioniert trotzdem nicht. Was kann ich tun?

Ich brauche dringend Hilfe.

...zur Frage

Synology ext4 zugreifen nicht möglich?

Ich wollte meine Festplatte die in meinem NAS eingebaut ist zugreifen. Jetzt habe ich das Problem das ich weder noch unter Windows und Linux nicht darauf zugreifen kann obwohl Linux ext4 unterstützt. Mit gparted wird die Festplatte angezeigt, mehr aber nicht. Habt ihr da eine Lösung?

...zur Frage

Ubuntu: GParted Partition erstellen funktioniert nicht

Ich moechte unter Ubuntu eine neue Partition erstellen. In GParted ist die Schaltflaeche "Neu" aber ausgegraut. Und wenn ich eine Partition verkleinern moechte, reagiert das Programm nicht. Was soll ich machen?

...zur Frage

linux festplatten mounten für anfänger?

ich stell mich wahrscheinlich maximal blöd an °~°

ich habe ein paar festplatten eingebaut .. und jetzt würde ich die gerne benutzen ...

mein system läuft unter debian jessie

mit fdisk oder df -h kann ich mir ja einiges anzeigen lassen

/dev/sda1       95G    34G  56G  38% /
udev            10M      0  10M   0% /dev
tmpfs          4,0G   9,0M 4,0G   1% /run
Device    Boot    Start      End  Sectors Size Id Type
/dev/sda1         2048 201129983 201127936 95,9G 83 Linux /dev/sda2      201132030 209713151  8581122 4,1G 5 Extended /dev/sda5      201132032 209713151  8581120 4,1G 82 Linux swap / Solaris 

und jetzt vermisse ich aber eine platte die zwischen 100 und 200 gb liegt (ich würde mal raten um die 120 gb .. genau weis ich es leider nicht - steht auch nicht drauf .. )

die platte ist auch heil.. reboot hab ich auch gemacht .. nun wieso wird sie mir nicht angezeigt ?

und wie kann ichdie platte dan später unter z.b. home/kavc/memoryDumps/ einbinden .. ? (also das die platte quasi das "memoryDumps" verzeichnis ist - ich bin leider noch neu in linux und viel zu sehr an windoof gewöhnt )=

vielen dank für eure zeit schon mal im vorraus =)

...zur Frage

Wie kann ich unter Linux auf eine Windows Partition zugreifen?

Hallo, eine meiner Festplatten wird unter Windows nicht mehr erkannt. Nun versuche ich mit allen Mitteln meine Daten auf der Festplatte zu retten. Durch ein Linux Mint Live-Stick kann ich manchmal ohne Probleme auf diese Festplatte zugreifen, aber ich bekomme eine Fehlermeldung, wenn ich auf die funktionierende Fesplatte zugreifen will, um die Daten darauf zu speichern. Ich habe mir zwar schon einige Beiträge dazu angeguckt, wie ich so eine Partition mounten kann, da ich aber noch ein kompletter Linux-Neuling bin, habe ich nicht viel verstanden. Meine beiden Fragen wären, wie ich auf die Windows Partition zugreifen kann und ob ich noch irgendeine Möglichkeit habe die Festplatte zu reparieren. Ich habe dazu ein paar Bilder mit hinzugefügt.

...zur Frage

Ubuntu und openSUSE löschen ohne Nebenwirkungen möglich?

Kann ich die Partitionen wo diese beiden Distributionen drauf sind problemlos einfach löschen mit Gparted Live? Oder gibt es dann Probleme, eine Linux Distribution mit Grub habe ich dann ja noch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?