Gopro/Actioncam am Feuerwehr helm befestigen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du mir einen Hersteller von Feuerwehrhelmen nennst der die Anbringung einer GoPro an seinen Helmen getestet hat und von dem es eine zugelassene Halterung dafür gibt dann hat sich die Frage erledigt.

Alles Andere ist eine unzulässige Veränderung von zugelassener (geprüfter) PSA. Wenn du aber PSA veränderst wirst du zum Inverkehrbringer/Hersteller und die entsprechenden Pflichten gehen auf dich über.

Lass das mit dem Helm und nimm einen Brustgurt. Aber nicht im Innenangriff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PolloHD
04.03.2017, 17:59

Warum nicht im innenangeigf ?

0
Kommentar von PolloHD
06.03.2017, 07:12

üben aber nur mit künstlichem Rauch

0

Hi, also das stirnband ist eine gute idee du musst nur gucken das das nicht irgendwie abgeht. Und jaaa ich weiß ich mags auch nicht wenn man auf moralapostel spielt aber ist das abgeklärt mit der wehrleitung bzw. Löscheinheitsführer? Denn eigentlich ist es nicht zulässig an seinem helm etwas zu verändern. Aber eigentlich dürfte das kein problem darstellen. Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nomex64
04.03.2017, 01:33

Das kann nicht die Wehrleitung oder der Löscheinheitsführer (wäre ja quasi selbst ein Staffelführer) entscheiden. Für die PSA ist der Träger Brandschutz verantwortlich. 

0
Kommentar von PolloHD
04.03.2017, 18:00

ist aber schon abgeklärt, außerdem möchte / werde ich meine PSA nicht verändern !

0

Was möchtest Du wissen?