"Google Play Dienste wurden leider beendet" Was tun?

3 Antworten

Okay, ich konnte mir letztendlich doch selbst helfen. Ich bin nochmal auf die App und habe nochmal auf deaktivieren getippt. Es kam wieder die Info, dass die App nicht auf die Werkseinstellungen zurück gesetzt werden kann, dann habe ich darunter auf "Geräteadministratoren" geklickt und habe schließlich bei "Android Gerätemanager" das Häkchen entfernt. So konnte ich die App auf die Werkseinst. zurück setzen, bzw. die Updates löschen. Nachdem ich das gemacht habe, habe ich das Handy neu gestartet und siehe da: Die Fehlermeldungen waren weg. Dafür wurde ich aber in den Benachrichtigungen darauf hingewiesen, dass ich mit der alten Version, bestimmte Apps nicht mehr nutzen könne, weshalb ich die App aktualisierte. Und jetzt läuft alles wieder. :)

Danke, aber das würde ich als letzte Instanz vornehmen. Gibt es hier keinen mit ähnlicher Erfahrung und jemand der mir sagen kann wie ich erstmal die lästige Google Fehlermeldung deaktivieren kann?

Ich würde zu einem Huawei Store gehen ! Die können dir bestimmt weiterhelfen!

Was möchtest Du wissen?