Google bewertung mit fake account?

4 Antworten

Ob es den Namen in Echt gibt oder nicht ist denke ich egal ...
Es wird ja nicht nur eine Person mit diesem Namen geben Weltweit ...

Aber ansonsten: Ja ... Natürlich kann du einen 2t Account dafür erstellen

Jemand anderes meinte es sei strafbar, jetzt bin ich mir wieder unsicher 😅

0
@Milena82243

Strafbar wäre es eben nur wenn es eine fake Rezession wäre das du z.B. einen schlechten Laden falsch bewertest, obwohl du es dort gut fandest oder z.B. niemals dort warst ...

Das wäre dann Rufmord ...

Wenn wenn es z.B. wirklich schlecht dort war und du die Wahrheit sagst oder es halt eine gute Bewertung ist, ist alles okay ^^

1

Das ist verboten und dafür kannst Du sogar eine Anzeige bekommen!

Natürlich du unterschreibst ja kein Formular oder ähnliches rechtskräftiges

Wenn das so ist, könnte ich einen Bot schreiben, der 100.000.000 Fakepersonen zaubert und das Ergebniss verfälschen...

Ist es so peinlich eine Wertung mit eigenem Namen abzugeben oder glaubst du, dass dir jemand nachstellt wenn du deine Identität preisgibst?

Hast Du überhaupt eine? Wann wurdest Du geboren und wo?

Milena82243

Was ist denn das für eine Frage? Ich möchte einfach nicht, dass diese Person die Bewertung auf mich zurückführen kann, denn es geht hier um recht persönliche Erfahrungen

0
@Milena82243

Entschuldige, natürlich sind sölche Fragen unangebracht, von allem in der Öffentlichkeit. Sorry aber die richtige Antwort lautet schlicht und ergreifend NEIN.

Das kann ich dir als IT Sicherheitsexperte mit lebenslanger Erfahrung sagen. Ich bin kein gewöhlicher GOOGLE User.

·geri3d·

0
@Milena82243

Anzeige wegen beleidigung von Beamten... Costa quanta 100 Euro.

1
@Milena82243

Ehrenmord ...

Falls mans genaunimmt
-sinnfrei- ich sauf Berliner Luft

Toscanello Zigarren

1
@geri3d

Aber theoretisch wäre das doch dann genau das gleiche, wenn ich die Bewertung mit meinem richtigen Namen verfasse. Dann könnte ich auch eine Anzeige wegen übler Nachrede oder so bekommen, obwohl die Dinge tatsächlich so passiert sind

0
@Milena82243

Nimm wenn du es durchziehen soll eine second Email, jemand oder so von dem du den Email Account hast. Ich darf dir aus rechtlichen Gründen und GF Richtlinien keine Fakeadresse besogren. Und ja ich kann aber tus nicht weil ich kein K-Rad Haxor bin.

♣5♥

0

Was möchtest Du wissen?