Go Pro Hero 6 beste Einstellungen?

2 Antworten

ein wichtiger aspekt ist die grösse der speicherkarte. ein akku hält ca. 90 min. du solltest deshalb mit den einstellungen in verbindung mit der grösse der speicherkarte auf 90 min videolänge kommen können (nur mal so als ersten richtwert).

ausserdem sind höhere fps von vorteil, weil dabei schnelle bewegungen weicher dargestellt werden und zusätzlich bessere zeitlupen erzeugt werden könnten.

ich empfehle deshalb mindestens 1080 mit 60 fps zu nutzen. aber bedenke: je höher die auflösung und je mehr fps umso weniger spielzeit passt auf die speicherkarte.

ob du einen möglichst grossen weitwinkel oder eher ein verzerrungsfreies bild im nahbereich haben willst, hängt stark von deinen motiven ab. könnte also sein, dass du da sowieso während dem filmen umschalten musst.

annokrat

Vielen Dank :)

Hatte dort leider keinen Empfang aber bin denke mit 2.7k 60 fps gut gefahren.

Speicherkarte ist 32GB groß und laut goPro konnte uch damit 1h und 30 Minuten filmen also hat alles gepasst :)

0

Jeder Filmemacher wird dir das selbe sagen: Es gibt keine perfekten Kameraeinstellungen! :)

Gewisse Einstellungen muss man dem Wetter und der Szenerie anpassen, da hast du schon Recht. Aber die meisten anderen Dinge sind tatsächlich Geschmacksache. Einstellungen wie ISO und FPS kann man nämlich auch für künstlerische Effekte einsetzen.