GmX kennzeichnet fast alles als Spam!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Spamfilter ist in Grenzen lernfähig: Wenn Du erwünschte Mails im Posteingang liegen lässt und unerwünschte im Ordner "Spamverdacht", zieht der Filter daraus seine Schlüsse.
Wenn Du aber erwünschte bei "Spamverdacht" liegen lässt oder unerwünschte im Posteingang, kommt er durcheinander.

Wenn Du alle Mails aus den beiden Ordnern entfernst, hat der Filter keine Chance, zu lernen. Setze bei Outlook das Häkchen bei "Kopie aller Nachrichten auf dem Server belassen".

Die Adressen Deiner Familie und Deiner engsten Freunde würde ich an Deiner Stelle mal in Deine Whitelist eintragen, dann hast Du damit Ruhe.

im Spam Ordner kannst Du ankreuzen dass die Nachricht nicht mehr als Spam behandelt wird. Und die Adresse in den Adressbuch speichern

Wonderhowto 25.01.2013, 08:57

Ist das die einzige Möglichkeit? Das ist mir einfach viel zu umständlich -.- Ich hätte gerne dass das Programm erkennt, dass die Nachricht einen normalen Absender hat, dass sie von der Uni oder vom Büro kommt und dass das ein normaler Betreff ist. Ich krieg so viele verschiedene Mails, wenn man das alles extra speichern und markieren muss.. bah.

0
kasandra22 25.01.2013, 12:14
@Wonderhowto

ich kenne da keine andere Möglichkeit... Hin und wieder passiert es auch bei mir aber sehr selten.

Versuche malden gmx support anzuschreiben, wobei ich denke, dass da nicht viel zu machen wird.

Andere Lösung währe einen neuen Postfach zu machen und alles an das neue account umleiten (und dann langsam den Leuten bescheit geben dass man neue adresse hat) wobei das ist auch umständlich.

0

Vielleicht sollten die Schreiber die Wortwahl im Betreff überdenken oder du hast in der Blacklist zu viele Jokerzeichen. Bin auch bei GMX und habe die Probleme nicht. Notfalls kannst du ja auch den Spamschutz ausschalten.

Wonderhowto 25.01.2013, 09:00

Ich erhalte sonst eigentlich fast gar keinen Spam. Die Blacklist ist voll mit Adressen wie psdfsdf@sdfx.se Das sind zt. echt normale Mails wie UniBibliothek - Ihre Bücher sind da. GMX: SPAM!SPAM!SPAM! ;)

0
railan 25.01.2013, 09:05
@Wonderhowto

Lösch' doch mal die ganze Liste und setze alles auf "GMX-Standard" zurück.

0

Tja GmX is genauso aufgebaut wie web.de ich rate dir zu hotmail is auch cnih viel besser aber übersichtlicher und der kennzeichnet nur das als spam was er als nich sicher empfindet und das was du als spam markierst ^^

Was möchtest Du wissen?