Glücksrad Regeln

3 Antworten

Die Regeln, die Verteilung der Felder und die Gewinnmöglichkeiten legst du als Veranstalter selbst fest. Denk aber dran, dass bei solchen Glücksspielen evtl. eine Erlaubnis erforderlich ist und dich an gewisse Auflagen halten musst, wenn du pro Dreh Geld verlangst. Bei einem kostenlosen Spiel hast du IMHO völlig freie Hand.

Hallo, nein das ist missverstanden . Ich möchte kein Geld , die Kunden haben keine Verluste . Das soll einfach Spaß machen , entweder gewinnen sie was oder haben eine Niete .

Wenn der Gewinn einer gemeinnützigen Organisation zugeht ist eine Teilnahmegebühr auch ok, aber das würde ich natürlich immer besser anmelden.

Was möchtest Du wissen?