Gleitgel ersats?

8 Antworten

Hallo jas70803,

als beste Möglichkeit würde ich auf jeden Fall Gleitgel empfehlen. Hat definitiv die beste Wirkung und ist daher sehr ergiebig und günstig, da man eben wenig braucht. Heutzutage kann man Gleitgel ja auch fast überall für wenig Geld kaufen.

Natürlich kann man auch fast alles andere nehmen, was eben glitschig ist. Von Spucke, über alle möglichen pflanzlichen Öle, Babyöl, bis hin zu Butter oder Margarine geht da eigentlich alles.

LG Sascha

Neutrale Öle: Sonnenblumenöl, Rapsöl, aber KEIN Olivenöl.

Wenn Olivenöl in Kontakt mit Deiner Kleidung kommt, bekommst Du den Geruch, selbst durch Waschmaschine bei 60 Grad nicht mehr raus!

Süß ist ja Dein Wort ersats. Es heißt nämlich nach Duden: Ersatz.

Macht nix, Hauptsache, Du hast Spaß!

Viel Spaß.


Eine parfümfreie und hautneutrale Bodylotion oder auch Margarine oder Butter (nach einer gewissen Zeit außerhalb des Kühlschranks), parfümfreie Cremes z. B. Kamillencreme oder Arnikacreme, die pflegen dann auch noch.

Geh in nen Drogerimarkt und kauf dir Babyöl. Gibt verschiedene auch so Gel-artige. Versuch die auch mal gibt völlig neues Gefühl beim Rubbeln. Ist günstig und völlig verträglich. Kosmetische Cremes oder Bodylotins habe oft Parfüm drin was nicht immer verträglich ist.

Vielleicht solltest du deine Energie nicht fürs Wichsen verbrauchen, sondern für die Verbesserung deiner Rechtschreibung. ^^

Wenn du kein Gleitgel nehmen willst, versuch es mit Babyöl.

Was möchtest Du wissen?