Gigaset intern telefonieren ohne int-taste sondern mit # oder stern?

2 Antworten

Welches Gigaset Modell hast du denn (Basis)?

Welche Fritz!Box hast du denn?

Das geht wascreinlich so, wie du es eingerichtest hast nicht. Aber wenn deine Fritz!Box z.B. eine eingebaute DECT Basis hätte, dann könnte man die TFE darüber anbinden, und dann würde sie von der Fritz!Box auch eine eigene interne Nummer bekommen, und könnte die Nummer der Basis anwählen.

Über die Fritzbox geht's eben nicht da die telekom kein VoLTE für die Telefone selbst anbietet. Ich hab 2 mal das SX810 und CX610 jeweils ISDN und als Basis CX610A(Anrufbeantworter)

0

Wo sind diese Geräte angebunden? An einen NTBA?

0

Ups, habs gerade gelesen. Welche Fritz!Box hast du, villeicht lässt sich diese als mint Telefonanlage einrichten.

0

Mit der Eumex 402 wird das aufgrund fehlenden internen S0 Busses nichts

0

Also zum Thema Int durch * ersetzen habe ich zu dieser Basis nichts gefunden. Du kannst höchstens mal beim Gigaset Support anfragen, oder *1 , *2 , usw. und **1, **2 usw. und ***1, ***2 usw. durprobieren.

0

Doppel Stern

&dann zum Beispiel 3?

0

Das ist bei uns vorgeben.

0

Und wie kommt man auf die Zahl?

0

Bei uns geht das Telefon über den Router. Der Router hat die Nummer vorgegeben.  

0

Asso; ja dann ist das ja kein Wunder. Bei
Mir geht's ja direkt über die GigasetBasis

0

Schau mal bei den Einstellungen vorbei. Vielleicht steht da was drin.

0

Ich find in den Einstellungen nichts zum Thema Kurzwahl für die basisinternen Geräte

0

Dann kann ich dir nicht weiterhelfen.
Tipp: Oft Mals hilft Google mehr, als GuteFrage 😜

0

Warum NTBA mit Router verbinden?

Hallo,

Habe einen ISDN Anschluss und verstehe soweit auch alles.

Nur meine Frage: z.B. FritzBox hat einen S0 Bus.. also warum muss ich meinen S0Bus an der FritzBox mit dem S0 Bus am NTBA verbinden? Könnte ich nicht direkt mein ISDN Telefon an der S0-Fritzbox-Schnittstelle anbinden?

War nur ein Bsp. Oder zB Speedport...warum muss ich mit dem grünen Kabel mit dem NTBA verbinden?

...zur Frage

Probleme mit Festnetz /ISDN

Seit einigen Tagen funktioniert bei mir DSL und Festnetzanschluss nicht mehr. Nach Handy-Telefonaten mit der Telefongesellschaft (O2) sagte man mir, daß es wohl an meiner Telefonanlage liege (Eumex 401). Die grüne Lampe am NTBA leuchtet, die ISDN Lampe an der Eumex blinkt (sollte aber durchgehend leuchten). Ich soll nun mit einem ISDN-Telefon direkt am NTBA testen, ob das geht. Jetzt habe ich mir mehrere Telefone ausgeliehen und frage mich: wie erkenne ich ein ISDN Telefon ? Ich habe ein T sinus 45, Gigaset C345, Commodore CT 400. Eins davon hat 4 Kontakte am Stecker belegt, die beiden anderen nur 2. Kann ein ISDN Telefon auch nur mit 2 Kontakten laufen? Danke schonmal für Eure Hilfe. Kann die Telefonanlage auch die DSL-Leitung beeinflussen? Eigentlich ja nicht, oder? Danke!

...zur Frage

Eumex Funktioniert nicht mehr (telefonanlage)

Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen. Seit gestern blinkt bei meinem eumex die ISDN Leuchte, die Telefonleitung is tot, das heißt es gibt kein Freizeichen. Meine NTBA , also ISDN Box von der Telekom leuchtet normal grün. Habe schon die Eumex Box vom Strom getrennt und gewartet aber das hat nichts geholfen. Meine Internet mit DSL über Router funktioniert komischerweise.

danke im vorraus.

lg marcell

...zur Frage

Von Telekom ISDN auf Vodafone VoIP - Nummern behalten / "portieren"?

Moin,

meine Eltern haben derzeit noch SEHR viele verschiedene Verträge für Internet (Vodafone), Fernsehen (Vodafone) und nochmal Telefon ISDN (Telekom). In Summe sind die Kosten extrem hoch (über 120€) und ich habe gesagt das kann doch nicht sein! Das muss billiger und aus einer Hand gehen!

So habe ich bei Vodafone geguckt und dort gibt es "eigentlich" das was ich suche als ein Kombi Paket.

Eine Frage / Haken hat die Sache nur und das wollte ich Euch vorher fragen. Meine Eltern haben bislang zwei ISDN Nummern mit jeweils "nur" 4 Ziffern. Ihnen ist es wichtig, dass diese Nummern bestehen bleiben und mitportiert werden. Frage: Ist das möglich? Kann eine VoIP Nummer auch "nur" 4 Stellen haben? Und kann man ISDN Nummern überhaupt mitnehmen?

Falls das nicht möglich ist (fast schon KO Kriterium) gibt es die Möglichkeit beim Provider eine permanente Weiterleitung einzustellen? Also dass wenn man die Nummer anruft, dass dann auf eine neue Nummer umgestellt wird. Das wäre vielleicht ein Hilfsvehikel.

Würde mich sehr über Hilfe freuen!

Grüße Flo

...zur Frage

DSL - Anbieterwechsel bei noch laufendem Vertrag. Ist das möglich?

Guten Tag!

Ich bin aktuell Telekomkunde und alles andere als zufrieden. Deshalb würde ich sehr gerne zu bspw. 1&1 wechseln, da es inzw. auch preislich attraktiver ist.

Leider habe ich noch nie einen Anbieterwechsel vollzogen. Mein aktueller Vertrag bei der Telekom läuft noch bis 2018, ich würde also keine Kündigungsfrist verpassen, würde aber so schnell wie möglich wechseln wollen.

Ist das denn machbar? Oder kann ich erst nach ablauf meiner Vertragslaufzeit wechseln?

MfG

...zur Frage

Fritzbox 7490 anschließen?

Ich bekomme in Kürze einen neuen Tel.-Anschluß mit neuem Router (Fritzbox 7490).Nun haben wir hausintern einen bestehenden ISDN-Anschluß, (Verkabelung) den ich weiterhin nutzen muß, da an deren Ende eine Tel.-Anlage (Eumex) mit verschiedenen Endgeräten betrieben wird. So viel ich weiß ist, daß der NTBA (und der Splitter) entfallen sollen, den NTBA brauch ich aber wg. der Verkabelung im Haus. An der 7490 muß ich wohl den "S0"-Anschluß nutzen? Wie kann ich jetzt den Router mit dem NTBA verbinden, bzw. was für ein Kabel brauche ich? Kann ich einfach "S0" mit NTBA mittels Kabel verbinden? Brauche, wenn möglich, schnellstmögliche Antworten. Hoffe mit Hilfe der Grafiken wird das Problem deutlich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?