Gibt es wirklich geborene Einzelgänger

Das Ergebnis basiert auf 34 Abstimmungen

Ja klar, es gibt Menschen, die sind geborene Einzelänger 61%
Nein, kein Mensch ist grundlos Einzelgänger, da steckt meist was dahinter 38%

10 Antworten

Nein, kein Mensch ist grundlos Einzelgänger, da steckt meist was dahinter

Nein ich denke nicht das es  geborene Einzelgänger gibt... eher wird es Menschen geben die sich durch bestimmte Phasen ihres Lebens dazu entwickelt haben.

Ich bin der festen Überzeugung dass der Mensch nicht dazu geboren ist, allein zu sein.

Nein, kein Mensch ist grundlos Einzelgänger, da steckt meist was dahinter

man versucht sich abzugrenzen um seinen eigenen weg zu finden und kommt früher oder später zu erkenntnis das man alle im stich gelassen hat

Ja klar, es gibt Menschen, die sind geborene Einzelänger

Ich bin auch indigener Einzelgänger !

Kommt man wegen "soziale Phobie" in die Psychiatrie?

Also wenn man anscheinend Angst vor Menschen hat, nie raus geht und sich von der Außenwelt isoliert. Kommt man dann wirklich da rein? In die geschlossene oder offene?

...zur Frage

Habe nach dem Fliegen immer tagelang einen komischen Druck im Kopf, wem geht es genauso?

Ist das normal bei manchen Menschen? Also bei mir ist es immer hinter dem linken Auge zu spüren... mach mir manchmal echt Sorgen...

...zur Frage

Hat man als Einzelgänger überhaupt eine Chance darauf, eine Frau/Freundin zu finden?

Auch, wenn man im Grunde genommen gerne und bewusst Einzelgänger ist, weil man mit den meisten Menschen bzw. der Gesellschaft nicht allzu viel anfangen kann?

Oder ist es mit dieser Einstellung in Sachen Frauen sofort vorbei?

Sprich: Es bekommen nur diejenige eine Frau/Freundin, die super soziale Menschen sind bzw. einen richtigen Freundeskreis haben?

...zur Frage

Ist eine Angst vor Menschen (soziale Phobie) ein Fall für die geschlossene Psychiatrie?

...zur Frage

Gibt es wirklich Menschen, die eine Freitag-der-13.-Phobie haben?

...zur Frage

Das ist absolut nicht normal oder?

Es ist nicht normal so schüchtern zu sein das selbst kleine Dinge wie einkaufen (gerade Kleidung einkaufen) fast unmöglich sind, weil ich bei zu vielen fremden Menschen Panik bekomme, oder? Das ist aber noch nicht schlimm weil ich noch bei meinen Eltern lebe bin erst 17. Aber irgendwann muss ich ja selbständig werden? Und daher muss ich irgendwie meine soziale Phobie überwinden, nur wie? Wie gesagt selbst Kleinigkeiten fallen mir sehr schwer, und sowas wie Freunde das hab ich auch nicht, hatte ich auch nie. Nicht weil ich gemobbt wurde sondern weil ich Menschen möglichst meide. Ich mag Menschen nicht sonderlich und misstraue jedem. Was also soll ich gegen meine Probleme tun, gegen meine soziale Phobie tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?