Gibt es etwas was noch schärfer ist als Tabasco? Also Chili meine ich.

7 Antworten

Da gibts sehr viele Sachen die schärfer als Tabasco sind.

Kommt nun natürlich drauf an was du vorhast. Willst du das Zeug einfach nur unendlich scharf haben oder solls auch noch schmecken bzw. tatsächlich noch gegessen werden?

Für Ersteres, kauf dir einfach irgendeine dieser extrem scharfen Soßen a la "Da Bomb" oder sowas. Gibts inzwischen in vielen größeren Supermärkten.

Für Zweiteres empfehle ich irgendwelche gemahlenen Chilifrüchte. Habaneros wurden ja schon genannt. Sind sehr scharf, aber geschmacklich gar nicht meins. Was m.E. etwas "fruchtiger" schmeckt, aber auch nochmals ne ganze Ecke schärfer ist, sind Bhut Jolokia. Allerdings wirklich nur gaaaanz minimal dosieren, weil die echt extrem sind. Mein Favorit sind aber Jalapenos. Die haben meiner Meinung nach den besten Geschmack. Allerdings sind die bei weitem nicht so scharf. Wobei das für Leute die sonst nur mit ein paar Tropfen Tabasco würzen auch ausreichen sollte ;-)

24

Jalapenos kann man ja so essen, sind echt lecker, aber die Jolokias, die sind echt die Hölle \m/

Das man sowas freiwillig an's Essen macht grenzt ja schon an Masochismus, sogar sparsam dosiert (liegt im Auge des Betrachter, bzw. im Mundes des Kosters).

Aber zum Kinder erschrecken tun's die Soßen aus'm Supermarkt dicke...

0
36
@Ormhaexan

Ja stimmt. Ich pack mir die auch öfter mal aufs Brot. Schmeckt einfach super. Aber wenn man sie erst erntet wenn sie rot sind, dann sind die auch gut scharf. Freu mich schon drauf wenn ich in ein paar Wochen wieder ernten kann ;-)

Die Jolokias sind wirklich pervers, ja. Aber ich konnte mich einfach nicht beherrschen als ich das Pülverchen letztes Jahr beim Gewürzhändler gesehen habe. Allerdings reichen da ein bis zwei Messerspitzen wirklich für ein paar Portionen Chili. Frag nicht wie ich geröchelt habe, als ich anfangs die Dosierung noch nicht raus hatte :)

0

Klar, Tabasco ist, wenn mans mal im Zusammenhang betrachtet, noch recht milde. Die schärfste Frucht ist die Habanero. An scharfen Saucen gibts eine Menge, dabei gilt, je schwärzer sie ist, desto schärfer ist sie auch. Wenn du es ganz extrem willst, kannst du die Schärfe auch in der Dose kaufen, darin sind dann kleine Capsaicin-Kügelchen (dadurch entsteht ja erst die Schärfe) mit knapp 14 Mio. Scoville, das heißt du bräuchtest 14 Mio. Wassertropfen, um den Brand zu löschen. Aber sowas ist extrem gefährlich! Mit Tabasco und Chilipulver kannst du es ihnen locker zeigen, es sei denn, sie sind Schärfewettesser. LG

30

Die schärfste chili ist die bhut jolokia, die kann bis zu 1mio scoville erreichen

0

Tabasco nehm ich bei guten Zeiten zum löschen. Es gibt definitiv genug sachen die um einiges schärfer sind als Tabasco. Tabasco hat c.a 2500-500 Scoville . Scoville ist eine Maßeinheit für Schärfe.

Die schärfste Soße ( Soße und nicht extrakt ) hat 7.4 Mio Scoville , was c.a 3000 mal Schärfer wie Tabasco ist. Allerdings ist die Schärfe ab einem Gewissen Grad auch gefährlich und zudem auch noch teuer.

Ich hab zuhause noch eine Crazy Gibbon stehen, die c.a 400x so scharf wie Tabasco ist.

Allerdings würde ich dir empfehlen, im Supermarkt ein paar Habaneros zu kaufen und die unters Essen zu mischen. Habaneros sind die 2t schärfsten Chilis der Welt ( Die BhutJolokia ist mit bis zu 1Mio Scoville die schärfste ) und hauen mit 400.000 Scoville ziehmlich rein Allerdings solltest du bei diesem extremen Grad an schärfe deinen armen Gästen, auch ein paar Gläser Milch zur Verfügung stellen, denn bei Habaneros wird denen der Mund noch ne gute halbe Stunde ordentlich brennen. Wenn du es nicht zu eillig hast kannst du ja ein paar ordentlich scharfe sachen dort bestellen

: www.chili-shop24.de <- ist eine sehr gute und günstige Seite für Chililiebhaber ;) . Dort findest du alles, vom Gewürz bishin zum Schnaps.

chili schärfer? getrocknet oder frisch?

hallo, wie ist eine chili schärfer, getrocknet oder ganz frisch aus dem supermarkt.. es geht um eine habanero chili!!! danke!

...zur Frage

Tabasco und seine schärfe?

Hallo

Ich esse echt gern und oft scharf, was mir allerdings auffällt ist, dass ich bei tabasco bisschen vorsichtiger sein muss, ich schüttel die Flasche immer wie Maggi auf mein essen zB. Pizza. Je schärfer desto besser.

Jetzt kaufte ich mir eine neue Flasche tabasco und esse wie immer und ich habe mich gefühlt wie ein feuerspuckender drache .

Kommt es mir so vor oder sind die unterschiedlich scharf ?

Ich benutze immer die von MC ilhenny co tabasco Brand mit roten Pfeffer.

Wie scharf ist die bekannte Currywurst in Berlin? Zum Vergleich zu tabasco?

...zur Frage

Wie lange Chili Con Carne aufwärmen?

Hey,

hört sich vielleicht etwas dumm an, aber hab mit ,,kochen'' überhaupt nichts am Hut. Wir haben noch einen kleinen Topf Chili Con Carne da, war über Nacht im Kühlschrank, wie lange muss ich die ungenfähr aufwärmen und bei wieviel Grad?

Mfg.

...zur Frage

Dürfen in ein Chili con Carne auch Bohnen rein?

Hallo, wir, also mein Freund und ich, wollen nächste Woche ein Chili con Carne kochen. Auf jeden Fall mit Rindfleisch, und viel Chili-Schoten. Doch dürfen da auch Bohnen und Mais mit rein?

...zur Frage

Welche Beilage zu Chili con Carne?

...zur Frage

Chili con Carne zu scharf

Hallo liebe Leute,jetzt hab ich gleich zwei Fragen zu Chili con Carne,die erste ist,wie bekomme ich eventuel zuviel Schärfe ( wir haben Kinder am Mittagstisch ) wieder raus? Und zweitens wenn man beim Kochen zum Beispiel nach dem Hacken der Schilischoten mit der Hand ans Auge gekommen ist,wie bekommt man den Brand wieder los?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?