Gibt es einen Zusammenhang vom Sozialpraktikum mit Religion?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für einen Menschen, dem Religion wichtig ist, hängt alles mit Religion zusammen.

Für einen Menschen, dem Religion nicht wichtig ist, fast nichts.  

Ich kenne solche Praktikumsberichte nicht, nehme an, da geht es um deine persönlichen Erfahrungen. Also wenn das für dich nichts mit Religion zu tun gehabt hat, dann schreibe das halt rein!

Was hätte Nächstenliebe denn damit zu tun? Und wie kommt der Lehrer auf einen solchen Zusammenhang? In den meisten der Fälle wird es da gar keinen geben...

Konzentriere dich also bei der Aufgabenbearbeitung lieber darauf zu erläutern, warum es da für dich keinerlei notwendigen Zusammenhang gibt...

naja, nächstenliebe beschreibt ja das aufeinander achten, helfen etc. Das musste ich bei meinem sozialpraktikum im Altersheim natürlich machen. ich denke schon das ein erkannter Zusammenhang gefordert wird wenn es explizit eine der 5 zu beantwortenen Frage ist.

0
@lucas2412

Nächstenliebe ist weder eine Erfindung von Relgione noch deren Alleinstellungsmerkmal. Um mitmenschliche Solidarität zu empfinden und zu praktizieren, bedarf es keinerlei religiösen Begründungszusammenhangs.

Du machst z.B. dieses Praktikum nicht aus christlich oder sonstwie religiös motivierter Nächstenliebe, sondern kommst damit nur einem notwendigen Erfordernis deines FOS-Besuchs nach (vermute ich).

Diese Aufgabe erinnert eher an totalitäre Gehirnwäsche zugunsten einer religiösen Orientierung...

0

danke. das schreibe ich jetzt so in meinen schulbericht. ^^ ;)

0

Was möchtest Du wissen?