Gibt es einen Unterschied zwischen Konvex und Bikonvex bzw. Konkav und Bikonkav?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die konvexe Fläche ist von der Linse her nach außen gewölbt. Eine Linse hat dann ja noch eine zweite Fläche, und die kann dann auch wieder nach außen gewölbt sein. Dann ist die Linse beidseitig konvex, als bikonvex. Ist die zweite Fläche plan, dann heißt das plankonvex. Entsprechend:


Die konkave Fläche ist von der Linse her nach innen gewölbt.
Eine solche Linse hat dann ja noch eine zweite Fläche, und die kann dann auch
wieder nach innen gewölbt sein. Dann ist die Linse beidseitig konkav,
als bikonkav. Ist die zweite Fläche plan, dann heißt das plankonkav.

Ist eine Seite nach innen, die andere Seite nach auße gewölbt, dann handelt es sich um konvexkonkave oder konkavkonvexe Linsen, je nachdem, wo man zuerst hinschaut.

Was ist konkav, was ist konvex? Da gibt es eine Merkhilfe: Ist das Mädel brav, bleibt der Bauch konkav. Hat das Mädel Sex, wird der Bauch konvex.

Die Aussage, dass konvexe Linsen Licht
sammeln und konkave Linsen paralleles Licht divergent machen, gilt nur, wenn
der Brechungsindex des Linsenmaterials größer ist als der der Umgebung
,
also etwa für Linsen aus Glas in Luft. Bei umgekehrter Situation, d.h. wenn der
Brechungsindex der Linse kleiner ist als der der Umgebung, wirkt eine konkave
Linse sammelnd, eine konvexe Linse zerstreut dagegen das Licht (Luftblase in
Wasser).

Es istder Vollständigkeit halber noch nachzutragen, dass nicht notwendigerweise beideLinsenflächen den gleichen Krümmungsradius haben müssen.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Benedict, 

also wenn es unterschiedlich heißt, dann wird es sicherlich auch andere Eigenschaften und somit auch Unterschiede geben.. mehr kann ich dazu auch nicht sagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu diesem Thema gibt es ein Sprichwort womit man sich merken kann was was ist. Also hatte die Frau sex dann ist sie konvex war sie aber brav dann ist sie konkav. Also wenn sie Sex hatte dann ist schwanger (konvex) hatte sie kein dann nicht (konkav)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die gibt es und ganz fantastisch ist es bei Wikipedia erklärt

Schon mal von gehört? Ganz genial!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?