Gibt es einen Unterschied zwischen Holz- und Metallbohrer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wie schon gesagt,hat ein holzbohrer eine kleine zentrierspitze,die beim metallbohrer fehlt,aber der wesentliche unterschied besteht in der legierung.ein metallbohrer ist viel härter als ein holzbohrer.Wenn mit einem holzbohrer metall gebohrt wird,verbrennt die spitze.

Beim Metallbohrer gibt es ebenfalls eine Zentrierspitze; gennant Querschneide, sie ist im 55° Winkel zu den beiden Hauptschneiden und verbindet diese. Die Spanwinkel betragen für einen Typ-N Bohrer zwischen 19 und 40°, Typ-H: 10-19° & Typ-W: 27-45°. (einfach zu merken: Typ H= harte Bohrwerkstoffe(z.B.: C60); Typ-W= weiche Werkstoffe(z.B.:Al) & Typ-N: normale Werkstoffe(z.B.:S235+JR)

MfG Flow97

P.S.: Infos aus dem "Metalltechnik Grundwissen Lernfelder 1-4" -> ISBN 978-3-14-231220-0

1

Sicher, Steinbohrer haben einen Widiabesatz, was du meinst sind normalerweise Holzbohrer, ein Metallbohrer hat keine Spitze.

Was möchtest Du wissen?