gibt es einen jashin glaubee?

7 Antworten

hm.. So richtig fiel kann man ja nun nixhtmehr sagen aber naja.Ich bin auch eine Jashinistin bete aber nur 1mal am tag weil ich kaum Zeit hab.Der Jashin glaube ist im Mittelalter entstanden wo Lord Jashin lebte.Er wollte einen Glauben bringen um Frieden zuschaffen wurde aber von allen Schief angesehen weil sie nicht glaubten das er Frieden bringen würde.Ein paar Leute fanden sich aber um ihn herum und zu sammen mit ihnen gab er sein bestes die Dörfer zu beschützen.Deswegen galt der Glaube früher als Kommonistisch.Doch es stellten sich auch leute gegen ihn.Diese bekämpfte er.Seine Seele wurde so verschmutz.Und er ließ sich von seiner Wut ertränken.In seiner Wut schreibte er die Schwarze Biebel.Seine Gefolgsleute beauftragte er sie zu verstecken und nur vertrauliche wussten wo sie war.Mehr weiß ich selber nicht.Nur das sein Blutdurst nur durch Opfer gestillt werden kann.

Das ist alles nicht wirklich richtig.Den Jashinismus gab es schon vor Naruto und kommt nicht daher.Der Jashinismus stammt aus dem Japanischen und hat nix mit dem Film zutun. Er wird von den Anhängern jedoch nicht als Sekte bezeichnet sondern als Religion.In dem Glaube soll man 3 mal am Tag zu dem Gott Lord Jashin/Jashin-Sama beten. Man soll auch mindestens 1 mal in der Woche opfern.Hiermit wird unterschieden Anhänger die Pflanzen opfern und Anhänger die Lebewesen opfern.

Immer diese Besserwisser, die mit ihrem Halbwissen auf irgendwelchen Foren prahlen. Die eine Hälfte hat etwas über den Glauben in der Serie "Naruto" gesehen, und folgert einfach so daraus das die Macher sich da irgendwas zusammengereimt haben, ohne ihre Vermutung mal zu überprüfen und antworten dann nichtmal mit weiteren informationen sondern nur mit 3 Wörtern oder nem Link. wenn man hier schonmal Hilfestellung leisten möchte, sollte man sich mal ein bisschen Mühe geben.Und etwas was man glaubt irgendwo mal gehört zu haben ... ich bitte euch ... .Dann is da noch ein Post der Hilfreich ist, aber auch nur schnell nen Link reinkopiert ohne mal richtig zu antworten. Bleibt noch der letze Post. Eine vernünftige und hilfreiche Antwortmit zusätzlichen, nützlichen Infos. So wie man sich das wünscht.

Fazit: 1,5 von 5 Posts Hilfreich ... Ziemlich mieserabel.

Um diesem Post einen Sinn zu geben: Ja, der Jashin Glaube existiert(e). Wie vom vorherigen Post zu entnehmen, steht dabei das Töten/Opfern im Mittelpunkt.

PS: Jap, mir ist klar das der Post schon einen Monat her ist.

Romane über Glaube und Religion?

Kann mir jemand gute (Unterhaltungs-)Literatur zum Thema Glaube oder Religion empfehlen? Es muss nicht mal das Hauptthema sein. Welche Religion spielt keine Rolle. Ich meine sowas wie z.B. das Buch Hiob.

...zur Frage

Frage über Jashinismus

Ja Hallo mal wieder, heute gehts um Jashinismus. Ich hab schon ein wenig darüber gelesen aber verstehe die Religion trotzdem nicht so ganz... (Ich weiß dass das was in Naruto Hidan macht, rein gar nichts mit Jashinismus zu tun hat!) Und bitte kommt mir nicht mit: Jashinismus gibts nicht und so das stimmt NICHT! Also hätte ich folgende Fragen: 1. Wie schließt man sich Jashin an und was sind die Pflichten für die Anhänger von ihm? 2. Woher bekommt man so eine Kette (ein Armband tuts auch (; ) 3. Woher bekommt man die jashinistische "Bibel" (kann mir das Wort nicht merken) 4. Wie verlaufen die Rituale und Gebete eigentlich und was macht man mit dem geopferten gegenstand danach? 5. Muss man beim Opfern Blut vergießen (dass eigene, ich würde nur Pflanzen opfern) 6. Wie ist jashin denn WIRKLICH (also er wird ja immer grausam und blutrünstig berschrieben, hat er auch eine sanfte Seite?)

Ich hoffe auf Antwort, im internet steht nur hanebüchener Mist :/ Danke, Esmeraude

...zur Frage

Was genau ist der Jashin - Glaube?

Hallo,

Ich will jetzt keinen Aufsinn erregen oder so was aber ich möchte gern über die Jashin - Sekte erfahren. Aus Fragen die hier schon gestellt wurden ist mir nun bekannt, dass es den Glauben wirklich gibt. Und hier sind auch schon meine Fragen:

Was ist der Jashin - Glaube wirklich? Wie und wann wird man Mitglied? Was macht man als Jashinist (richtig?)? Heißt es Glaube, Religion oder Sekte?

Das sind nur Vier der Fragen die mir gerade einfallen. Ich würde gern viel mehr darüber erfahren! Schreibt mir einfach alles was ihr wisst!! Wäre wirklich super lieb!!

Gruß Micki

P.S.: Und ich frage das hier nicht weil ich Naruto mag klar?! Also kein dummes Kommentar, bitte! Ich frage das wirklich weil es mich interessiert!!

...zur Frage

An Gott glauben aber keiner religion angehörig?

Ich glaube, dass es einen Gott gibt, jemand, der alles erschaffen hat. Ich glaube aber nicht, dass religiöse Bücher Gottes wort sind. Also keines von denen. Meine Frage ist, wie nennt man das? Kann man an einen Gott glauben ohne an eine bestimmte religion zu glauben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?