Gibt es eine weibliche Form zu "Kumpel"

3 Antworten

Eigentlich nicht. "Kumpel" sind ursprünglich Bergbauarbeiter unter Tage. Und da waren Frauen wohl nicht dabei.

kumpel ist ein maskulinetantum .. es gibt also keine feminine (weibliche) form fast zu vergleichen mit dem pluraletantum "eltern" gibts auch keine singularform von

Gibt keine. Nur annähernd Bestefreundin.
Und wenn man noch so sein Gehirn verrenkt.
Es kann bei anderen Bezeichnungen wie Freundin, immer zu Missdeutungen, bezüglich Geliebte, kommen.

Ich habe von einer Freundin (Kumpeline) aus Deutschland gehört dies wäre eine Lösung : Kumpeline.... Gruss Alex

0

Im Duden steht "Kumpeline" (Aber Kumpelin wäre die eigentliche richtige Form !!

0

Was möchtest Du wissen?