Gibt es eigentlich noch Mail-Dienste welche Windows 98 und das Microsoft E-Mail Programm Outlook unterstützen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Grundsätzlich würde ich auf einem PC mit Win 98 gerade genau *kein* Mailprogramm - egal welcher Art - einsetzen. Das System ist sicherheitstechnisch so löchrig, dass ich zwar verstehen kann, es für alte Spiele einzusetzen, aber eben gerade *nicht* für alles andere, was internetabhängig ist.

Das Problem mit Outlook / Hotmail ist wohl, dass es für Win 98 nur noch den IE gibt, und der in der damals ausgelieferten Version keine Verschlüsselung mit SHA-2 unterstützt (die notwendigen Updates gibt es nur für PCs ab Win 7). Damit kann man sich nicht mehr gesichert einloggen, und somit scheiden alle webbasierten Maildienste aus.

Was vielleicht geht, ist die Installation einer alten Thunderbird-Version (aus dem Archiv) oder die Nutzung von Pegasus. Allerdings wird es schwierig werden, einen Mailprovider zu finden, der die Abholung per POP3 ohne SSL/TLS zulässt - denn das geht aus den gleichen Gründen nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist, dass diese uralten Outlook-Versionen schon damals schlecht einzurichten waren. Jetzt stellt sich zusätzlich die Frage, welche Verschlüsselung verwendet wird, um die Mails zu verschicken. Hier ist die Wahrscheinlichkeit hoch dass das alte Outlook die Methoden die heute verwendet werden (müssen) nicht kennt.

Wenn es noch Anbieter gibt, die so alte Verschlüsselungen verwenden, dann rate ich dringend davon ab, die zu verwenden.

Auf einem 98er Zweitpc braucht man finde ich auch kein Mailprogramm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Micro$aft-Outlook ist bekanntlich die Katastrophe schlechthin, das weiß ja jeder, der regelmäßig einen E-Mail-Clienten benutzt.

Die Outlook-Dialekte, die noch unter Win 98 funktionieren, scheinen bei den Providern die Alarmglocken auszulösen.

Empfiehl Deinem Kollegen einen richtigen E-Mail-Clienten. Ob es noch ein Thunderbird gbt, der unter Win98 läuft, weiß ich nicht, aber er kann z.B. Pegasus oder Sylpheed einsetzen (sind beides kostenlose Programme mit detaillietren Anleitungen zur Konfiguration).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FordPrefect
07.03.2017, 08:36

Micro$aft-Outlook ist bekanntlich die Katastrophe schlechthin,

Unsinn. Der Apple-Mailclient ist z.B. sogar in vielen Dingen noch viel grottiger als selbst uralte Outlook-Versionen.

1

Was möchtest Du wissen?