gibt es eigentlich leute die von geburt an weiße haare haben?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Albinos, ja - Albinismus (von lateinisch albus „weiß“[1]) ist eine Sammelbezeichnung für angeborene Störungen in der Biosynthese der Melanine (das sind Pigmente oder Farbstoffe) und der daraus resultierenden helleren Haut-, Haar- und Augenfarbe. Betroffene Tiere nennt man Albinos, betroffene Menschen ziehen meist die neutralere Form „Menschen mit Albinismus“ vor. Menschen mit Albinismus bekommen leichter Sonnenbrand und deshalb auch leichter Hautkrebs. Außerdem sind ihre Sehschärfe und ihr räumliches Sehen eingeschränkt.

-> http://de.wikipedia.org/wiki/Albinismus

ja gibt es, Albinos

es muss sich nicht zwangsläufig um Albinos handeln.

0
@gri1su

nein, es gibt auch weißblonde Kinder, deren Haare sind jedoch nicht völlig weiß, sondern wie der Name schon sagt: weißblond.

0

Was möchtest Du wissen?