gewicht für bmx bike

3 Antworten

hey , also mit 15kg bist du heute nicht mehr ganz up to date ! der extreme leichtsinn geht auch wieder zurück ! alles hat sich so um die 10-11kg eingependelt ! die bikes die heute noch satte 15kg wiege sind meist sehr einfach gemacht , einfacher stahl , einfach verarbeitung , rahmenmerkmale wie fette ausfallenden , dicke gabel rohre etc. siehst du sofort ! also eher weg von solchen bikes ! da stimmt nix ! lass dich von solchen lockangeboten nicht verwirren , wende dich an den fachhandel für bmx , wir sind dir gern behilflich ! du solltest lange freude an deinem bike haben ! grüsse oldschoolbmx www.oldschoolbmx.de

15 kg ist sehr schwer (zumindest für heutige verhältnisse, ich selbst bin vor ca. 10 Jahren noch mit satten 20kg durch die gegend gedüst). wichtiger als das gewicht ist aber die geometrie! die muss stimmen, und das tut sie bei einem 15kg bmx rad eher selten, denn dies räder sind entweder richtig alt (und haben dadurch eine veraltete geometrie) oder richtig billig (und haben dadurch auch eine schlechte geometrie, weil sich beim produzieren des rades keiner damit auseinander gesetzt hat). ein brauchbares bmx rad bekommst du auf jedenfall, wenn du dich an die nahmhaften bmx firmen hältst: wethepeople, felt, khe, subrosa, premium, verde, eastern, kink, fit.... check the web!

Hallo,

also 15 Kilo sind definitiv sehr schwer. Die meisten BMX Räder wiegen zwischen 10 bis 12 Kilogramm. Es kommt natürlich auch darauf an welche Anbauteile du an das BMX montierst. Wenn du dir ein BMX zusammen stellst aus individuellen Teilen wird dieses meist noch leichter also 10 Kilo.

Viele Grüsse kunstformbmx

Was möchtest Du wissen?