Soll ich mir ein BMX oder ein Dirt-Bike kaufen?

18 Antworten

Also soweit ich das beurteilen kann, bist du mit einem Dirtbike etwas besser dran, wenn du ein Allroundgerät haben willst, das alles recht gut kann. Streettricks gehen mit einem BMX vielleicht besser, aber das Dirtbike ist sicherlich der beste Kompromiss. Außerdem: Schon mal was von Danny MacAskill gehört? Der zeigt dir mal was mit einem Dirtbike (26 Zoll) auch auf Street und Park alles gehen kann! Kannst du dir hier ansehen: http://video.bike-magazin.de/actionclips?play=609

kauf dir ein 24 zoll Dirt ist halt so eine mischung aus Dirt und BMX also extra für leute die beides fahren ^^ die haben dann meistens eine Stahl gabel du kannst aber auch eine Federgabel einbauen ^^ es gibt kaine grenzen ^^

Das schöne an einem dirt bike ist das du (wenn du ein richtiges kaufst) in jedem Gelände benutzen kannst d.h. natürlich im Gelände als auch auf der Straße. Das bmx kann natürlich auch auf dem Gelände benutzt werden aber ist immer noch besser auf der Straße. Somit würde ich (und hab ich auch) zum dirt bike gegriffen und war auch sehr zufrieden damit. 

Was möchtest Du wissen?