Getriebe reparieren oder austauschen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Austauschgetriebe wurde überholt, sollte in Ordnung sein und gleichwertig zu einem Neuen. Ansonsten wäre es ein gebrauchtes Getriebe.

Bekommst du 40% der Materialkosten und des Arbeitslohns erstattet? Ich würde das Austauschgetriebe (sofern es wirklich eins ist?) der Getriebereapatur vorziehen.

Die Kupplung wirst du selber bezahlen müssen, und wahrscheinlich auch die Arbeiten die mit dem Wechseln des Getriebes identisch sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?