Gesundheitlicher Eignungstest Gesundheits-und Krankenpflege

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Hausarzt hat dafür extra Formulare.Dannach stellt er dir Fragen über deine krankheiten Kinderkrankheiten, Allergien,etc.und macht allgemeine Routinetests,wie Blutdruck,Puls,Herz abhören,Reflexe testen und eine Blutuntersuchung. Ist alles ganz harmlos.

du gehst zum arzt und lässt dir bescheinigen das du körperlich und auch gesundheitlich in der lage dafür bist. das wars. habe auch eins gebraucht xD

er kontrolliert z.b. deine atmung, deinen gang, ob du läuse hast und dein herz sowieso..

achja: viele verlangen dafür nochmal zusätzlich zw. 5 und 15€

Ich schließe mich an das erste attest füllt der Hausarzt aus,da sind nur Kleinigkeiten gefragt.Nach der Einstellung muss man dann zum Betriebsarzt dort wurde nach Hepatitis,HIV und Drogen geschaut

normalerweise hat man dann einen termin beim amtsarzt.

Was möchtest Du wissen?