Geschlechtsverkehr im Schlaf?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn sie keinen komatösen Schlaf hat bekommt sie das natürlich mit und mir kann hier niemand weiß machen, dass das geht.

natürlich!

Sex ohne ihr Einverständnis ist übrigens eine Vergewaltigung also falls du das vorhattest lass es einfach bleiben

LauneDerNatur 06.05.2016, 01:17

Nein! Nicht zwingend ist das der Fall! Ich habe das nämlich selbst schonmal gemacht.

0
LauneDerNatur 06.05.2016, 01:24
@pandaboy6543210

eh nein? ... Ich habe ihr nur während sie schlief meinen steifen Penis in ihre Scheide geschoben.

0
osna97 06.05.2016, 01:27
@pandaboy6543210

naja nein es ist ja in dem Sinne nicht gezwungen aber trotzdem ohne ihr Einverständnis (!!!) Es wäre ja SOLLTE sie weiter pennen eh nur Masturbation + Hilfe also kannst du das auch gleich sein lassen. 

Entschuldigung aber man(n) muss schon echt schlecht im Bett sein damit Frau davon nicht aufwacht. Vorraussetzungen wären ja eh erstmal, dass man reinkommt. Wenn Frau nicht bereit ist mal viel Vergnügen.

0
LauneDerNatur 06.05.2016, 01:33
@osna97

hä? ... was is denn mit euch? ... Warum sollte man dann schlecht im Bett sein, wenn "Frau davon nicht aufwacht"? Schonmal daran gedacht, dass man es auch sehr langsam und vorsichtig und nur sehr kurz machen kann? ... Und vielleicht auch mal daran gedacht, dass man sie vor dem Schlafen gehen vielleicht gefragt haben könnte, ob man sie im Schlaf poppen darf? ... Ich jedenfalls habe sie vor dem Schlafen gehen gefragt, ob ich darf. Und dann habe ich es in der Nacht gemacht. Und ich glaube kaum, dass das irgendjemand merkt, wenn man das während der Tiefschlaf-Phase macht, unzwar vorsichtig! Da merkt man gar nichts. Das hat also gar nichts mit "schlecht im Bett sein" zu tun.

Also, was ist nur los mit euch? Seid ihr kank?

0
osna97 06.05.2016, 01:40
@LauneDerNatur

"Seid ihr krank ?" fragte der der schlafende Menschen vögelt. Keine Pointe.

Frau merkt es wenn sich untenrum was regt. Es ist kein Sex wenn du in die schlafende Frau eindringst sondern Selbstbefriedigung mit Hilfe und wenn sie wach wird und es nicht will ja dann ist es schlichtweg eine Vergewaltigung sanft hin oder her.

Ich entnehme dir mal, dass du deine Frau natürlich im vorraus gefragt hast ob du das machen darfst und sie eingewilligt hat. So schön so gut aber bei allem guten Glaube ich denke, sie hat sich einfach schlafend gestellt. So vorsichtig kann Mann gar nicht sein, dass Frau nicht aufwacht sorry

2
LauneDerNatur 06.05.2016, 01:42
@osna97

Du hast keine Ahnung. Ich bin übrigens single. Ich glaube, du bist ein kleines Mädchen, das noch keine Erfahrung hat mit sowas.

0
osna97 06.05.2016, 01:51
@LauneDerNatur

Jau wer hätte es für möglich gehalten, dass ich 97 geboren wurde. Völlig unvorhersehbar aber mit 19 bin ich keine Jungfrau mehr und kann mir schon vorstellen wie es sich anfühlen soll wenn man im Schlaf eindringt.

Was hat jetzt eigentlich single sein damit zu tun ? Du hast doch geschrieben du hättest das schonmal gemacht also musst du zu dem Zeitpunkt eine Partnerin gehabt haben. 

Mal was anderes und das interessiert mich wirklich: Was ist so reizvoll daran eine schlafende Frau vögeln zu wollen ? Zu Sex gehören doch 2 Parteien wenn du sowas wie Macht über "hilflose" Personen willst kannst du doch Fesselspiele etc probieren wo die Personen bei Bewusstsein sind. Vertrauen und Einverständnis hin oder her aber wer will denn schon gerne intim angefasst werden wenn man keine Macht darüber hat ?

1
pandaboy6543210 06.05.2016, 03:05
@LauneDerNatur

wenn man dir dann n stock in den hintern schiebt langsam vorsichtig und nur ganz kurz wähnend du im tiefschlaf bist, würdest du nach deiner theorie nicht aufstehen... und singel bist du glaub ich wegen der ganzen sache geworden aber da will ich mich nicht zu weit aus dem fenster lehnen ;)

1
Marco393 06.05.2016, 04:03

Hahaha ^^

0
hocai 06.05.2016, 04:12

Es gibt nur einen Grund, wo ich jemanden abkaufe, dass man beim Schlafen nichts mitkriegt. Das ist eindeutig wenn der Pimm*l
zu klein ist. 😅

2

Wow schon krass was hier geschrieben wird :/. 

Normal wird die Frau davon wach, ob sanft oder nicht ... manchmal auch nur für kurz aber wach wird sie. selbst wenn sie es nicht mitbekommt.

Jemand im Schlaf zu vögeln ist vergewaltigung. Wenn sie es aber erlaubt tja ... da scheiden sich wohl die Geister. 

Aber wer will jemand schlafendes vögeln? Das macht doch nur als nekrophiler Spaß? Naja ... 

..." schlafende Menschen können niemals ihr Einverständnis geben! "...

Was sollte denn deine Frage.. natürlich bekommt sie das mit und nein sie will es nicht auch. Denk erst garnicht darüber nach, dass ist ja nicht normal....

Natürlich bekommt die frau davon was mit und wird auch zu 99% aufwachen! 

Zudem sollte man sowas nicht versuchen heimlich zu machen, bzw während die partnerin schläft. Daran sollten beide ihren spaß haben!

Also den egoismus hinten ran stellen und die arme frau schlafen lassen!

Schlaufux1 06.05.2016, 03:29

Es heißt hinten AN!stellen und meine Freundinnen fanden es bis jetzt alle.
Also deine Prüdheit hinten anstellen u d brav schlafen gehen!

0
Schlaufux1 06.05.2016, 03:30

...bis jetzt alle geil!

0

Natürlich merkt sie das. Wenn die Frau nicht zum Geschlechtsverkehr bereit ist (beim Schlafen ja sowieso nicht), wirds schwer in sie einzudringen und das schmerzt dann für sie.

Anonym063 06.05.2016, 01:24

Das ist ja das interessante daran.

0
Rikkin 06.05.2016, 08:12
@Anonym063

Abartig krank und verstörend. Da ist nichts interessant das ist nur widerlich.

also im Grunde stehst du darauf Frauen nicht nur zu vergewaltigen sondern auch darauf sie zu verletzen? 

Toll bravo kriegst n lutscher. 

Na sry aber da könnt ich reiern bei solchen Typen. 

1
HellaMattoni 06.05.2016, 01:33

Was soll denn daran interessant sein? Eine Frau sozusagen zu vergewaltigen ist nicht interessant

4

Ich bin damals nicht aufgewacht.

Anders gefragt: wenn du schläfst und sie auf dich einschlägt, merkst du das dann? Ach ja und schlag doch gleich noch im strafgesetzbuch nach unter schändung resp. Sexueller Nötigung/Vergewaltigung, dann weisst du was dir blüht, wenn sie es "merkt"

Was möchtest Du wissen?