Geschirrspüler Exquisit 9009e Fehler?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Feldknoeterich


Eventuell  befindet  sich  in  der  Bodenwanne  Wasser  und es  hat  der Schwimmerschalter  geschaltet.  Die  Bodenwanne befindet  sich  unterhalb des   Spülers  hinter  der Sockelblende  und  ist von  vorne  zugänglich. ACHTUNG:  Gerät  vom Stromnetz  trennen  (Stecker  ziehen),  Sockelblende  entfernen,  Wasser  aus der  Bodenwanne  mit  Putzlappen oder  Handtuch  entfernen.   Probelauf durchführen.  Wenn wieder  Wasser  in  die  Bodenwanne  kommt  Kundendienst rufen.

Es könnte auch sein dass  der Wasserstopp  ausgelöst hat.  Schraube  das  Kästchen des  Wasserstopps  auf.  Wenn  dann vom  Wasserstopp  1  dickerer  und  ein dünner  Schlauch  weggehen  dann  ziehe den  dünnen  Schlauch ab  und  puste kräftig  hinein.  Anschließend  wieder  alles montieren  und  einen Probelauf  durchführen.


Gruß HobbyTfz

Feldknoeterich 11.04.2016, 21:33

Vielen Dank für die Hilfe.

Kannst du mir sagen wie genau ich an die Bodenwanne komme? Muss ich dafür irgendwas aufschrauben? Ich kann die Manschine leide nicht so einfach rausziehen, da sie als Stütze der Arbeitsfläche dient.

Gibt es eine Möglichkeit das Wassereinlaufsieb zu entkalken?

Sieht ziemlich alt aus...

0
HobbyTfz 11.04.2016, 22:00
@Feldknoeterich

Bei den meisten Geräten kommt man von vorne an die Bodenwanne. Hinter der Sockelleiste ist meistens eine Motangeklappe

Wasserzulaufsiebe reinige ich immer mit einer alten Zahnbürste unter fließendem Wasser

1

Was möchtest Du wissen?