Geschirrspüler Exquisit GSP-9013 E macht optisches und akustisches Signal?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, vielleicht ist der Wasserzulauf trotzdem nicht möglich, weil das Magnetventil klemmt.

Dethloff 
Fragesteller
 15.09.2010, 10:41

in der beschreibung oben steht doch, das der wasserhahn aufgedreht ist!

0
buerste64  15.09.2010, 10:45
@Dethloff

Hallo, wenn das Magnetventil nicht öffnet, nutzt der offene Wasserhahn halt nichts. Andere Dinge wie Klarspüler oder Salz sind ja von Dir sicher eingegeben worden (die erzeugen eigentlich auch nicht solche Signale, zumal es ja heute die All-in-one-Tabs gibt). Ist der Abflußschlauch freigängig? Ist evtl. noch eine Transportsicherung verbaut, die entfernt werden muss?

0
Dethloff 
Fragesteller
 15.09.2010, 10:49
@buerste64

okay!

a.wo sitz das magnetventil bzw.wie prüfe ich das? b.abflussschlauch ist frei c. Transportsicherung habe ich keine entdeckt und der Händler sagte uns telefonisch, das dort keine vorhanden war, da dies ein Ausstellungsstück war

0
Dethloff 
Fragesteller
 15.09.2010, 10:43

wo sitzt das bzw. wie prüfe ich das?

0
Dethloff 
Fragesteller
 15.09.2010, 10:45

wo sitzt das bzw. wie prüfe ich das?

0
buerste64  15.09.2010, 10:53
@Dethloff

Hallo, es ist meist ein kleiner grauer Kasten, der unmittelbar am Wasserhahn angeschraubt ist, meist ein Blitzsymbol hat und in den ein elektrisches Kabel ´reingeht. Es müsste halt klacken - man kann auch mal (aber wirklich vorsichtig) leicht gegenhauen. Prüfe doch gleich mal den Wasserablauf (unterhalb des Siebs), ob dort evtl, was drinsteckt, was nicht hineingehört und auch, ob sich die Sprüharme frei drehen lassen.

0
Dethloff 
Fragesteller
 15.09.2010, 10:59
@buerste64

das ist doch mal eine genaue aussage! Aber nun kommt`s: Im Gegensatz zu unserem vorherigen Geschirrspüler hat dieser diesen "kleinen grauen Kasten" nicht! Was bedeutet das nun?

0
buerste64  15.09.2010, 11:09
@Dethloff

Hallo, ehrlich gesagt, weiss ich das nicht: ein Magnetventil in das Gerät zu bauen macht keinen Sinn (dann wäre es für Dich auch nicht sichtbar), da ja der Wasserschlauch nur während des Wassereinlasses aus Sicherheitsgründen unter Druck stehen sollte. Wäre das Ventil jedoch im Gerät, würde der Schlauch ständig unter Druck stehen - und ehrlich gesagt, ich habe noch vie einen Geschirrspüler ohne Magnetventil gesehen. Was hält denn der Händler davon, Dir zu beweisen, dass er Dir ein funktionstüchtiges Gerät verkauft hat, indem er sich darum kümmert?!

0
Dethloff 
Fragesteller
 15.09.2010, 11:12
@buerste64

naja,wir haben den bei einem Hauswarenhändler gekauft! Keinen direkten Hausgerätehändler! Nun haben wir schon den Techniker bestellt,aber wie es bei denen nunmal so ist, kann der erst nexte woche! das mir halt zu lange! Für ein evtl.kleines Problem solange zu warten, aber anscheinend gehts nicht anders!

0
buerste64  15.09.2010, 11:22
@Dethloff

Hallo, trotzdem muss innerhalb der ersten 6 Monate nach Kauf der Hauswarenhändler ohne Wenn und Aber dafür einstehen. Schade, dass ich nicht weiterhelfen konnte - trotzdem vielen Dank für den Stern!!!

0

Na ja, das kann ja vieles sein. Ggf. ist Salz/ Klarspüler leer, die Türe nicht richtig zu, das Programm am Ende. Kann mir nicht vorstellen, dass die Anleitung dazu nix sagt…

Dethloff 
Fragesteller
 15.09.2010, 10:45

es stehen zwar fehlermeldungen drin, aber nichts mit akustisches signal (piepen)

0

Ich habe genau das gleiche Problem. Hätte auch gerne eine Antwort. Kann auch nichts finden. Habe die Dreharme gesäubert, das Sieb sauber gemacht aber es piept trotzdem und das Zeichen blinkt. Mein Geschirrspüler ist allerdings schon 1 Jahr alt.