Gescannte Dokumente als eine Datei zusammenfügen - wie geht das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich gehe mal davon aus , das es sich hiebei um geschriebenes handelt.

Was für ein Scanner hast du?

Bei neueren Modeln kannst du Scannen und als PDF ausgeben.. - also ins PDF Format einscannen,

damit kannst du auch mehr als 3 Seiten zu einer "Datei" zusammenführen bist du sagst - FERTIG

Als Bild also meistens Jpg ist jedes Dokument was du einscannst ein Foto und somit auch eine Datei.

Hat mir wirklich sehr geholfen! Danke!

0
@azallee

Nachteil daran, ist das spätere Bearbeiten...

Auch die hier Vorgestellten Infos wie PDF Creator und ähnliches
könnne dir Eingescanntes als PDF ausgeben...

Aber das kann dein Word ab 2007 auch..

Wenn du den Text bearbeiten willst, kommst du um ein OCR Programm nicht herrum.

Damit kannst du dann deine Dokumente in Word weiter bearbeiten

und sie in ein Format deiner Wahl abspeichern, auch als PDF

(Natürlich nicht so komfortabel wie es der PDF Creator macht , wie
Dokumentenschutz etc
. )

Wenn du das vorhast, dann wäre der Fine Reader eine gute wahl. Kostet aber auch was,.,.,.

Freeware gibts auch, aber die kannst du alle Vergessen ;)

0
@joeysfalsa

Ps... auf Online Dienste , die für dich sowas übernehmen und aus deiner Datei eine neue machen würde ich nicht nutzen

A) Du weißt nicht was mit deinen Daten passiert

B) die alle , egal welchen Dienst du dafür nutzt , machen es ehr Schlecht als Recht...

0

Das funktioniert mit der entsprechenden Software. Da wäre ganz klar mal Adobe Acrobat zu nennen.

Es gibt aber auch kostenlose Online-Dienste, wie z.B. pdfjoin.com


Ich habe dafür PDF24 Creator genutzt, wenn ich mich recht entsinne.

Sind das 3 Seiten jeweils als eine PDF? 

Dann gibt es kostenlose Software wie PDFcreator oder PDF24 die sowas können...

Ich würde sie mit Freeware als PDF umwandeln, und dies dann mehrseitig anlegen. PDF-Creator ist z.B. so ein Programm.

Was möchtest Du wissen?