Geräte vom Router überwachen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kann einen Paket Mitschnitt machen. Den kann man dann mit der Software Wireshark analysieren. Gute Netzwerk Kenntnisse sind erforderlich.

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7490/wissensdatenbank/publication/show/1387_Paketmitschnitt-und-Support-Daten-erstellen/

Oder man betreibt einen Proxyserver, z. b. Janaserver, damit kann man alle Zugriffe kontrollieren und protokollieren, dabei den Datenschutz beachten.

http://www.janaserver.de

Nun, mit meiner 7490 kann man das eher nicht überwachen, jedenfalls habe ich im Bios nichts gefunden.. beim Handy, sofern man den Zugang hat, oder das Handy nicht gesichert ist, kann man den Browser öffnen, und den Verlauf checken.

Mit freundlichen Grüßen

Ahnungen

Du kannst nur wissen wer sich auf dem Gerät über WLAN oder Lan sich gerade verbindet. Die App fürs Handy: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.lionmobi.netmaster

Das kann ich auch einfach auf der Benutzeroberfläche von der Fritzbox aber trotzdem danke.

Mir ging es darum zu sehen wer gerade auf welche seite ist oder drauf war. Also ich will den verlauf sehen.

0

Ja das geht leider nicht

0

speedport w723v Geräte priorisieren

Wie kann ich bei meinem Router Speedport W723v im W-lan Geräten Prioritäten zuordnen?

...zur Frage

ac und n wlan gleichzeitig nutzbar?

Hallo,

Wir haben vor uns einen neuen Router zu kaufen der den ac-Standart unterstützt. Allerdings haben wir noch viele Geräte die nur den älteren n-Standart unterstützen. Jetzt ist meine Frage ob man die n-Geräte mit dem Router verbinden und gleichzeitig mit neueren Geräten den ac-Standart nutzen kann.

...zur Frage

Kann man auf suchverlauf von telekom-routern zugreifen?

Ich habe gehört, dass der router den internet-verlauf von allen geräten speichert und abrufbar macht. Wie kann ich nachprüfen, welche websites andere geräte über meinen telekom-router besucht haben?

...zur Frage

Kann ich mein TP-link M7300 (LTE Router) mit meinem Netgear R7000 Router verbinden?

Hallo Gutefrage Forum,

Ich habe momentan einen Netgear R7000 (AC1900) Router wo alle meine kabellosen Geräte im Haushalt angeschlossen sind. Jetzt habe ich eine Sim-Karte erhalten mit der ich unbegrentzt surfen kann und will natürlich diese benutzen aber der Router den ich jetzt habe hat leider nicht die möglichkeit ein LTE (4G) netzwerk zu benutzen d.h. dass ich keine Sim-Karte in den R7000 einsetzen kann.

Jetzt habe ich ein angebot gefunden wo ich für 40€ den TP-link M7300 Router, der mit LTE/4G netzwerken arbeitet, kaufen kann. Dieser besitzt aber keine Ethernet-Outputs und kan sich nur kabellos mit anderen Geräten verbinden. Mit anderen worten kan ich diesen kleinen Router/Modem nicht in den WAN-Port meines R7000 Router verbinden. Kann ich die zwei Router trotzdem irgentwie kabellos verbinden? Oder kan ich den TP-link M7300 mit einem USB-Kabel in den Netgear R7000 stecken und eine art "Dual WAN" Setup aufbauen? Hilfe :O Ich kenn mich da nicht so gut mit 'Networking' aus :/ Kann ich den AP-Mode vom R7000 auch kabellos benutzen und alle im Haushalt angeschlossenen geräte am R7000 angeschlossen halten und den Router einfach als Repeater/Access Point umfunktionieren?

LG Johannes!

...zur Frage

Ist das normal, dass mein IPhone mehrere IPV6 Adressen hat?

Hallo,

wie oben beschrieben werden bei meinem IPhone und meiner Frau ihr Nokia Handy jeweils 3 IPV6 Adressen unter dem jeweiligen WLAN angezeigt. Ist das normal ? Oder sollte nur 1 Adresse vorhanden sein?

Kenne mich da leider bei dem Thema nicht aus.

Der Router ist eine FritzBox 6490 (Kabel Deutschland).

In den Einstellungen werden die mehreren IP Adressen bei den jeweiligen Geräten ebenfalls angezeigt.

...zur Frage

Wie kann ich die Computer die auf meine Überbrückte Verbindung (Router,Lan zu PC,Wlan) mittels Monitoring Software, Keylogger überwachen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?