genervt von einer Freundin,was dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Frag sie einfach ob sie was gegen Dich hat? Bzw. erzähl Du ihr, was Dich an ihr nervt!? Mach ihr deutlich, dass die Zukunft eurer Freundschaft auf dem Spiel steht, und wenn sie das nicht interessiert, dann weißt Du, dass Du sie als Freundin verloren hast.

Aber redet miteinander darüber, solange noch die Chance besteht. das ist doch blöd wenn es schon so lange so ist :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Emilysunshine17 07.01.2016, 21:45

Ja klar aber das ist ja das Problem,das intressiert sie nicht ich glaub da kann man sagen was man will sie würde wahrscheinlich sagen was das hab ich aber überhaupt nicht mitgekriegt oder irgendsowas da kann ichs auch gleich lassen.. :( aber klar du hast schon recht das ich mit ihr reden sollte..auch wenns nicht so einfach ist..aber sie nervt einfach nur..

0
lucool4 07.01.2016, 21:54
@Emilysunshine17

Also, ich bin ja eine Junge, weiß ja nicht wie das da bei euch so mit Cliquen und Freundinnen ist, die man nur hat, weil sie mit irgendeiner anderen befreundet sind o.ä. (möchte Dir/ euch nichts vorwerfen), aber so wie ich das jz verstanden hab, bist Du der Meinung,dass sie so zu Dir ist, seit Du bf von einer bist, die davor bf von ihr war!?

Ich würde sie dann einfach fragen was sie gegen Dich hat. Ich meine, ich verstehe glaube ich, warum Du Dir da unsicher bist mit ihr darüber zu reden, aber ganz ehrlich bevor ihr euch da iwann nochmal so sehr in die Haare bekommt.

Weiß sie, dass sie Dich nervt? oder könnte- die Betonung liegt auf könnte xD- es auch sein, dass Du Dich zu unrecht von ihr genervt fühlst. Ich meine , dass mit dem "Es geht immer nur um sie" verstehe ich, aber das fällt ihr vlt gar nicht auf. wie geschrieben, darüber kann man reden^^ 

Versuche vielleicht einfach in nächster Zeit ein paar gute Dinge in ihr zusehen. Erinnere Dich zurück, wie es damals war, und guck was heute anders ist und ob wirklich nur sie daran Schuld ist.

Ich persönlich bin gerade auch ein bisschen im Zwist mit meinem früheren besten Freund, denn er (und wahrscheinlich auch ich) haben uns einfach sehr verändert, und er gefällt mir wirklich nicht mehr so, wie früher... wir passen einfach nicht mehr so zu einander habe ich das Gefühl.

verurteile sie nicht so hart. sollte es aber wirklich so sein, dass ihr nichts mehr an eurer Freundschaft liegt, dann ist sie ne blöde Kuh und dann bringts da (meiner Meinung nach) auch nichts, sich da noch mehr drüber zu ärgern...

Gruß lucool4

PS: Ups, ganz schön viel geworden^^

1
Emilysunshine17 08.01.2016, 22:42
@lucool4

hm ja,du hast schon irgendwie recht aber das ist alles im Moment nicht so einfach,unsere Clique geht auch irgendwie grade leicht auseinander,die schule ist auch bald vorbei bei uns 12.Klasse und bald stehen Prüfungen an und dann der schulabschluss und dann ist auch die Zeit wo sich bald die Wege trennen,und wir sind alle nicht mehr so dicke habe ich das Gefühl :/ vill.bilde ich mir da auch nur was ein...jedenfalls fühle ich mich schon seit einer weile nicht mehr so wohl in meinen Freundeskreis weil ich auch eher die ruhigere bin in Gegensatz zu den anderen...und ja habe das Gefühl ich pass da manchmal nicht wirklich mit rein :(

0
lucool4 08.01.2016, 22:51
@Emilysunshine17

Hey, das liegt daran, dass jz grad nur noch "Schule, Schule, Schule" zählt. Ich bin jz in der 11. Klasse und man merkt eben schon, dass man viel weniger Zeit füreinander hat :(

Es wäre trotzdem schade, wenn die Prüfungen rum sind, alle aus den Augen zu verlieren. Klar, manche waren vlt einfach so "nur" Kumpels, aber es waren bestimmt auch welche dabei, mit denen Du tolles erlebt hast. Klar, werdet ihr euch dann noch viel seltener sehen, aber ich fände es auch schade, wenn ich total den Kontakt zu meinen derzeitigen Freunden verlieren würde :/

Ich glaube nicht, dass Du nicht rein passt. Jede Gruppe, Clique ist aus ihren einzelnen Mitgliedern zusammen gesetzt, die alle unterschiedlich sind und erst dadurch die Clique ausmachen- wäre doch blöd, wenn alle ruhig wären, dann könntet ihr ja gleich in die Kirche gehen^^

Gruß lucool4

0

Geh zu ihr hin und sag ihr genau das ins Gesicht. Fertig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Emilysunshine17 07.01.2016, 21:40

würd ich gerne,geht aber nicht weil sonst die anderen bestimmt auf mich sauer werden oder so... :(    aber ja den Gedanke hat ich auch schon ziemlich oft im Kopf! :D 

0
boxergirl889 07.01.2016, 21:43
@Emilysunshine17

Hase es sollte dir egal sein was die anderen denken. Es ist deine Meinung also entweder stehst du dazu oder du quälst dich weiter mit der rum. Vielleicht denken auch andere so und haben nur nicht so die Ei** dazu :) Mach es oder lass es. Das geht ganz leicht :) Und auch wenn andere sauer sind (was ich mir nicht vorstellen kann) dann werden die es eh nicht ewig sein, da du nichts gegen die sagst sondern gegen das nervige Mädchen :)

0
Emilysunshine17 07.01.2016, 21:48
@boxergirl889

die anderen wissen aber schon das ich sie nicht richtig leiden kann,und sie sagten das sie das schon mtbekommen haben...aber mehr haben sie dazu auch nicht gesagt..

0
boxergirl889 07.01.2016, 21:50
@Emilysunshine17

na und ? man kann doch nicht jeden leiden. In unserer "clique" is grad auch übel Streit, aber wir haben halt unsere Meinung mal geäußert, damit die person mal checkt, was andere stört. Aber gut, egal :D 

Ich kann dir nur sagen, was ich machen würde :)

1
Emilysunshine17 08.01.2016, 22:26
@boxergirl889

jaa genau das wollten wir in unsere clique auch machen drüber reden was einem stört an einer Person,doch das haben wir dann doch nicht gemacht was ziemlich typisch ist bei uns,und jz tuen die so als wäre alles wieder gut obwohl es vor 2 wochen noch anderst war,das nervt mich hätte gerne dann über sie was gesagt...

0
boxergirl889 09.01.2016, 00:43
@Emilysunshine17

Naja.. Manchmal ist es vielleicht auch klüger leise zu sein :D Naja musst du wissen :) Es gibt auf beiden Seiten Pro & Kontra

0

Was möchtest Du wissen?