Gelbe Zähne von Cola?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eigenes Bleaching mit Kohle. Genauer gesagt mit Aktivkohle in Pulverform (Kriegt man in jeder Apotheke). Die Kohle mit Wasser mischen bis sie zu einer Paste wird. Anschließend die Zähne (wie mit Zahnpasta) damit einreiben und 3 minuten einwirken lassen. Danach gründlich abspülen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nur oberflächliche Verfärbungen sind, reicht manchmal auch schon ne professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt. Das kostet weniger als bleaching. Dann gibt's noch bleaching-Streifen für zu Hause, aber mir wäre das zu riskant sowas zu benutzen. Das ist reine Chemie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir von deinem Zahnarzt den Talg abschleifen lassen weis jetzt nicht wie genau das heist aber mehr wie 30 euro kostet das nicht ! mfg der CHilla

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Backpulver sollte helfen, aber max 30 sek und dann gut ausspülen und nicht öfter las 2* pro Woche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bleaching stripes, sind nicht teuer kannst du selber zuhause machen gibts denke in der drogerie, wenn nicht dann auf amazon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TobiasRoc
22.01.2016, 13:59

Helfen die auch wirklich dauerhaft oder muss ich das dann monatelang machen?

0
Kommentar von asapvelvet
22.01.2016, 14:00

mach ich jedes halbe jahr

0
Kommentar von TobiasRoc
22.01.2016, 14:01

also einmal machen und dann sind die zähne wieder heller?

0
Kommentar von asapvelvet
22.01.2016, 14:07

beim ersten mal kommen nicht direkt heftige ergebnisse aber man merkt aufjedenfall was. bezweifle mal nicht dass deine zähne gelb wie sau sind

0

Hab genau das selbe Problem. Und bei mir sind die Zähne wegen der Cola wieder gelb geworden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TobiasRoc
22.01.2016, 14:02

ja selbst wenn ich mal wieder nur ein glas trinke spüre und sehe ich direkt wieder einen unterschied.

0

Was möchtest Du wissen?