Geht das wenn man mit Filz stiften auf einer Leinwand malt?

2 Antworten

Filzstifte haben eine Spitze aus Synthetikfasern, die für Arbeiten auf glattem Papier entwickelt wurde. Sie enthalten dünnflüssige Tinte, die zwischen den Fasern herausläuft. Mit diesem Material kannst du auf einer - verglichen mit Papier - eher grobkörnigen Leinwand nur unterbrochene, poröse Linien erhalten. Es lassen sich damit auch nur schlecht größere Flächen ausfüllen, sie sehen immer streifig aus.

Ja, aber nicht gut.

welche stifte für leinwand?

Hallo und zwar will ich auf ein leinwand malen. Ich hab es mit acrylfarben versucht ,aber das war dann zu schwer genau zu malen . Mit welchen stiften kann ich auf leinwänden malen ? (Z.b Filzstifte ,marker)

...zur Frage

Wie male ich den Rand bei einer Leinwand?

Hallo! ich male und zeichne sehr viel. Mein Problem ist aber, dass ich nie weiß wie ich den Rand machen soll?! Gibt es hier "Künstler unter euch? habt ihr eine Idee? Malt man den in der gleichen Farbe wie den gesamten Untergrund, oder einfach weiß?

Danke euch für eure Hilfe ;-)

...zur Frage

mit was kann man auf filz am besten malen

ich möchte mit meinen Kinder filzpuppen malen das gesicht sollen sie selber mit stiften draufmalen aber mit welcher art von stiften.

so sollen die Fingerpuppen am ende aussehen

http://www.henkelhaus.de/typo3temp/pics/Fingerpuppen_basteln_aus_Filz_150d5c804b.jpg

...zur Frage

Welche Stifte für Graffiti malen?

Ja also ich male graffiti (auf papier). Ich bin noch ein Anfänger und fülle die buchstaben immer mit Stabilo Stiften aus, aber das gefällt mir nicht weil da sieht man immer jeden einzelnden Strich und das sieht nicht gut aus. Zu welchen Stiften würdet ihr mir raten ?

Danke im Vorraus !!

Mfg. Patti

...zur Frage

Wie malt man Schattierungen in ein Stillleben?

Ich möchte ein Bild auf Leinwand malen mit Schattierungen, Wie malt man sowas in ein Bild zum beispiel in ein Apfel?

...zur Frage

Acrylfarbe reißt auf leinwand?

Ich hab vor kurzem angefangen mit Acryl auf einer Leinwand zu malen. Hatte bis jetzt nur Erfahrung mit Aquarell und normalen Stiften. Leider musste ich beim trocknen Feststellen das meine komplette Farbe reißt. Ich hab auf dem Bild mit einer Spachtel gearbeitet um quasi einen 3D Effekt zu erzielen. Nachdem ich gesehen hab das die Farbe gerissen ist bin ich mit dem Pinsel drübergegangen und hab versucht die risse zu verdecken (hat aber nicht geklappt). Die Leinwand ist zum Glück nur zum üben da gewesen aber ich möchte bald richtig anfangen! Wisst ihr warum die Farbe reißt oder was man dagegen machen kann? :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?