Geht Ausfluss wieder weg?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein ... Ausfluss ist ein Sekret der Scheidenflora es ist ein Schutz und tritt meist stark vor der Regelblutung auf :) Manche haben es mehr und manche eben weniger.

Eigentlich nicht, vorallem nach so langer Zeit kaum von selbst. Geh besser zum Arzt o.o

ausfluss ist immer ein zeichen, das etwas nicht in ordnung ist. entweder es ist eine pilzinfektion, oder eine andere bakterielle infektion oder es ist eine erosion der schleimhaut (google!) oder oder. alles zusammen immer ein hinweis, den gyn aufzusuchen (geht auch, wenn du noch nie bei einem warst, weil du noch jung bist) es passiert da nix schlimmes, sondern er nimmt mit einem tupfer etwas ab und untersucht es, damit die richtige behandlung beginnen kann. und dann hast du nach einer woche das meiste hinter dir.

falls du mitausfluss deine Periode meinst must du noch mindetens bis zu deinem 60. Lebensjahr rechnen

Hoffe das ich dir helfen konnte...

Liebe Grüße Jost

Was möchtest Du wissen?