Gehört Holz zu Sperrmüll?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt drauf an was für Holz, falls das Holz un lackiert ist und du nicht so weit von mir weg wohnst kann ich es auch gerne abholen für meinen Kamin, ansonsten einfach bei Ebay Kleinanzeigen reinstellen Holz zu verschenken da kommt bestimmt jemand ;) Hier ist nicht das "Holz" der ausschlaggebende Faktor, sondern die Herkunft.Die Abfallgebühren sind generell für die Allgemeinheit ausgelegt. Altholz aus Zäunen oder Umbauten fallen aber nicht in z.B. Mietwohnungen an. Hinzu kommt, dass die Sperrmüllabfuhr häufig durch Schwarzarbeiter zur Abfallentsorgung ausgenutzt wurde. Hier mußte eine Gleichbehandlung für die Gewerbetreibenden geschaffen werden, die ihre Abfälle ordnungsgemäß gegen Gebühr entsorgt haben.Bei allen fallen aber Möbel an, die dann kostenfrei angenommen werden, d.h. die Entsorgungskosten sind in den Abfallgebühren enthalten.Deshalb werden die Kosten für Abfälle aus Bau und Umbaumaßnahmen, dazu gehören die Altholzabfälle, nach dem Verursacherprinzip erhoben, d.h. derjenige, der den Abfall produziert, muss direkt für die Kosten aufkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?