Gehen deutsche Soldaten freiwillig in den Kreig (z.B. Afghanistan) oder müssen sie dort hin?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man zum Bund gehen will, dann wird man gefragt ob man auch für Auslandauffenthalte bereit ist. Wenn man dazu ja sagt dann muss man in der tat dahin. Es kommen allerdings auch nur psychisch gefestigte Leute nach zB Afganistan, da es eine sehr stressreiche Arbeit ist und es nicht selten vorkommt das sich ein Soldat selber umbringt. Das wird dann allerdings gerne unter den Tisch gekeehrt. Ein bekannter von mit war in Afganistan und er sagt es war ganz ganz furchtbar was da alles passiert ist.

Unsere Soldaten müssen in keinen Krieg gehen. Denn es gibt gar keinen Krieg wie unsere Politiker uns versichern. Es handelt erst seit "wenigen Tagen" um einen Kriegsähnlichen Einsatz. Gehen muss keiner. Aber jeder der dort ist verdient sehr gut. Es gibt Zulagen. Gefahren- und sicherlich auch viele andere. Wahrscheinlich denken die jungen Kerls mir passiert schon nichts.

"Wahrscheinlich denken die jungen Kerls mir passiert schon nichts."

Selten sowas dummes gelesen !!!

0

Wer sich bei der Bundeswehr verpflichtet MUSS in den Auslandseinsatz!!!!!!!!!!!!!!!!!! Schon bei der Bewerbung muss man wenn man genommen wird einen Vertrag unterschreiben und sich dazu bereiterklären in den Einsatz zu gehen! Wer sich nicht dazu bereiterklärt wird erst garnicht in die Bundeswehr aufgenommen. Des gilt für Saz BS und FLD. P.S. SaZ= Soldat auf Zeit, BS= Berufssoldat, FLD= Freiwillig länger Dienender. Wer länger als seinen 9 bzw. in Zukunft 6 Monatigen Wehrdienst dienen will muss auch in den Auslandseinsatz und wenn du dafür unterschrieben hast was du im Dienstvertrag automatisch gemacht hast kannst du auch in den Einsatz "befohlen" also gezwungen werden. Schöne Grüße ein Bundeswehrsoldat.

Berufssoldat sagt alles. Es ist sein Beruf. Sicherlich gibt es unter den Soldaten, welche in Krisengebiete Einberufen werden, Unmut..

Als zeit- oder berufssoldat geht man dahin wohin der Bundestag die Einsätze bewilligt. Diese geschieht beim Afghanistaneinsatz aufgrund eines Un- bzw. Nato-beschlusses.

Was möchtest Du wissen?